Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Unser Wetter - Unsere Gemeinde


Donnerstag - 22.10.2020 - Sitzung des Bau-Ausschusses der Ortsgemeinde Reinsfeld - 17 Uhr Vorort-Besichtigung - 18 Uhr Bürgerhaus

Am Donnerstag, dem 22.10.2020, findet eine Sitzung des Bau-Ausschusses der Ortsgemeinde Reinsfeld statt. Beginn ist bereits um 17 Uhr mit einer Vorort-Besichtigung am Radweg / Zur Rampe / Osterbachstrasse und anderen Örtlichkeiten, an denen Straßenreparatur-Arbeiten erforderlich sind. Die Bauausschuss-Sitzung wird und dann ab etwa 18 Uhr im Bürgerhaus Reinsfeld fortgesetzt.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Sitzung unter Sicherstellung der aktuellen Covid-19-Standards (Abstands- und Hygieneregeln) durchgeführt wird. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

 

Uwe Roßmann, Ortsbürgermeister

 

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung:

 

TOP 0 Treffen am Radweg/Zur Rampe/Osterbachstrasse (17 Uhr)

TOP 1 Im Bürgerhaus (18Uhr) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

 

TOP 2 Informationen des Ortsbürgermeisters

 

TOP 3 Erforderliche Strassenreparatur-Arbeiten

 

TOP 4 Westnetz-Angebot über Strassenleuchten im Bereich der Kirche  (Information und weiteres Vorgehen)

 

TOP 5 Machbarkeitsstudie KiTa-Erweiterungspläne        

 

TOP 6 Bauvorhaben Betreuungsraum-Ergänzung GS Reinsfeld  und
           Grundstücksangelegenheit

TOP 7 Dach- und Dachstuhl-Gutachten Kulturhalle Reinsfeld

TOP 8 Zwischenergebnis Baulückenprojekt Reinsfeld

TOP 9 Bebauungs-Plan-Stand GIP Hochwald

TOP 10 Verschiedenes

Sollten noch weitere TOP's erforderlich sein, kann
die Tagesordnung noch kurzfristig ergänzt werden.

(Erstellt i.A. von Uwe Roßmann, Ortsbürgermeister der Gemeide Reinsfeld, durch START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 10/2020)

Traumschleife Frau Holle wegen Treibjagd ganztägig gesperrt am Samstag 21. November 2020

Wegen Treibjagden ist die gesamte Wanderstrecke der Reinsfelder Traumschleife Frau Holle am Samstag  21.11.2020  ganztägig komplett gesperrt. Das Wandern und Betreten ist wegen Lebensgefahr verboten. (Wandern und Betreten auf eigene Gefahr - Jagdgenossenschaft und Gemeinde sind von der Haftung ausgeschlossen).

(Erstellt i.A. der Buerger & Touristinformation Reinsfeld / START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 10/2020)


Reinsfelder Weihnachtsmarkt 2020 wird Pandemie-bedingt abgesagt

Plakatgrafik Veranstalter bearbeitet und erstellt von START4PUBLICITY

In Absprache zwischen den langjährigen Organisatoren des Reinsfelder Weihnachtsmarktes - Paul Port und Herbert Eiden – und Orts­bürgermeister Uwe Roßmann wird der Reinsfelder Weihnachtsmarkt 2020 abgesagt. Die Beteiligten und der Gemeinderat  Reinsfeld sind überein­stimmend der Meinung, dass die Corona-Pandemie-bedingten massiven Einschränkungen (A-H-A-Regeln und beschränkte Besucherzahlen) einen unbeschwerten Besuch nicht zulassen würden.

(Text Orgateam Reinsfelder Weihnachtsmarkt / Text & Grafik erstellt i.A. von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 10/2020)


Grillhütte des Heimatverein wird 2020 Corona-bedingt nicht mehr vermietet Unverbindliche Reservierungen für 2021 sind möglich

HINWEIS: COVID-19-bedingt sind alle bestehenden Buchungen der Grillhütte Reinsfeld für 2020 abgesagt. Ob die Grillhütte nächstes Jahr ab ca. Februar/März 2021 wieder angemietet werden kann, entscheidet sich wohl erst Ende Dezember 2020 oder Anfang Januar 2021. Momentan sind nur unverbindliche Reservierungen für spätere Zeitpunkte in 2021 möglich, die aber auch durch den Vermieter Heimatverein Reinsfeld e.V. jederzeit in 2021 wieder abgesagt werden können. Wenden Sie sich fuer solche Reservierungen bis Ende Oktober an die Ansprechpartner Bärbel Jung und Günther Muno von der  Bürger- und Tourist-Information Reinsfeld unter folgender Adresse (Bürger und Touristinfo Reinsfeld), Am Musikpavillon (Parkplatz vor der St. Remigius Kirche). Adresse: Herrensteg, 54421 Reinsfeld, Telefon: 06503 / 3069, Fax: 06503 / 9810977, E-mail: info(@)reinsfeld.de. Danach an den Getränkemarkt Anneliese Zwernemann, Kampusstr. 18, 54421 Reinsfeld, Telefon 06503-2966.....mehr Infos dazu und zur Grillhütte des Heimatverein hier

(Text & Fotos erstellt i.A. von START4PUBLICITY 9/2020)


U 18 Mädchen spielen überragende Tennissaison 2020 Nachwuchsspielerinnen wollen den A-Liga-Aufstieg

Teamfoto U18 Mädchen Tennis TuS Reinsfeld nach überragender Saison. Vordere Reihe von links: Sina Knippel, Amelie Raul und Laura Moor. Hintere Reihe von links: Annika Biwer, Trainer Jürgen Slowik und Leonie Thömmes.

Eine überragende Saison spielten die U 18 Mädchen der Tennis-Abteilung TuS Reinsfeld im von COVID-19 geprägten Jahr 2020. In allen sechs Matches gingen die Juniorinnen als deutlicher und ungefährdeter Sieger vom Platz. Vier mal 14:0 hieß es am Ende für die U18 aus Reinfeld gegen den TV Schillingen, Trimmelter SV, TC Waldrach und zuletzt gegen den Tabellendritten SG Tawern/Nittel. Nur Vizemeister TC Roscheid und der TC Trier konnten der U18 Tennis-Mädchenmannschaft aus Reinsfeld bei ihren 12:2-Siegen jeweils zwei Einzelpunkte abringen. Von insgesamt 84 möglichen Matchpunkten aus Einzel und Doppel holte das Reinsfelder Tennis-Team am Ende stolze 80. Davon 40:4 im Einzel und im Doppel blieb die Bilanz mit 36:0 sogar absolut makellos. Aus 75 gespielten Sätzen gingen die TuS-Tennismädchen insgesamt 68-mal als Sieger hervor und gaben in allen ausgetragenen Matches nur sieben Sätze ab. Nach der dominierenden Saison und B-Liga-Meisterschaft möchten alle Nachwuchsspielerinnen im nächsten Jahr natürlich unbedingt in der A-Liga antreten. Dass die Übergangssaison ohne Absteiger gespielt wurde ist bekannt, doch die Aufstiegsregelungen des Tennis-Verband Rheinland stehen leider noch nicht endgültig fest. Im Lager der Tennis-Abteilung des TuS Reinsfeld drücken jedoch alle die Daumen, dass der A-Liga-Aufstieg am Ende des Jahres gefeiert werden kann. Zum großen Erfolg des U-18 Mädchenteams der Tennis-Abteilung TuS Reinsfeld trugen folgende fünf Spielerinnen mit ihren Top-Matchbilanzen bei: Annika Biwer 10:0 (5:0 Einzel 5:0 Doppel), Leonie Thömmes 6:1 (3:1 Einzel 3:0 Doppel), Amelie Raul 9:1 (5:0 Einzel 5:0 Doppel), Sina Knippel 11:0 (5:0 Einzel 6:0 Doppel) und Laura Moor 10:0 (5:0 Einzel 5:0 Doppel).

(Erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 10/2020 / tennis.reinsfeld.eu )


Corona-bedingt abgesagt: Ausstellung Erntedank Teppiche St. Remigius Reinsfeld

Foto Erntedankteppich / Grafik erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik

Die traditionelle Ausstellung der Erntedankteppiche findet 2020 COVID-19-bedingt nicht statt! Die Pfarrkirche St. Remigius Reinsfeld ist ansonsten jedes Jahr von Anfang bis Ende Oktober Anziehungspunkt für viele Menschen aus nah und fern. Die jedes Jahr mit viel Liebe zum Detail erstellten Kunstwerke der Katholischen Frauengemeinschaft Reinsfeld sind weit über die Region hinaus beliebt und bekannt. In mühevoller Kleinarbeit wird der jeweils aktuelle Erntedankteppich nach einem bestimmten und neuen Motiv erstellt. Auch die Erntedankteppiche der beiden Vorjahre werden in den Vormonaten behutsam teilrestauriert für die alljährliche Ausstellung mit den zusätzlich gestalteten Erntedankaltären. Wie auf vieles in dieser Zeit, muss Coronoa-Pandemie-bedingt auch auf die Erntedank-Ausstellung 2020 in der Reinsfelder Pfarrkirche in diesem Jahr leider verzichtet werden.

(Text / Foto Erntedankteppich St. Remigius / Grafik © bearbeitet und erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 10/2020)


Pfarrbrief Nr. 8 vom 26. September bis 25. Oktober 2020 online

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort koennen Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik

Reinsfelder Bürger & Touristinfo ab 11. Mai wieder geöffnet Covid-19 Abstandsregeln und Maskenpflicht einhalten

Seit 2011 gibt es in Reinsfeld das Informationszentrum für Bürger und Touristen am Musikpavillon vor der St. Remigius Kirche. Die Bürger- und Touristinfo (BüTi) ist eine Anlaufstelle für Einwohner und Gäste, die Anliegen haben oder Informationen benötigen. Ab 11. Mai 2020 ist die Bürger & Tourist-Information jetzt nach der Winterpause unter strikter Einhaltung der COVID-19-Abstandsregeln von mindestens 1,50 bis 2 Meter, sowie unter Einhaltung der Maskenpflicht für Besucher zu folgenden Zeiten geöffnet: Montags: 9:30 - 11:30 Uhr / Dienstags: 15:00 - 17:00 Uhr / Mittwochs geschlossen / Donnerstags: 9:30 - 11:30 Uhr / Freitags:16:00 - 18:00 Uhr / Samstags: 10:00 - 12:00 Uhr. Die BüTI im Ortszentrum mit großem Parkplatz und Innogy Charging Station (E-Ladesäule) für 2 PKW hat neben einer großen Auswahl an Prospekten über Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Region auch Hinweise wie Buchungen für den RegioRadler vorgenommen werden können. Dieses Konzept für Touristen und Bürger wird auch 2020 beibehalten. Ihre Ansprechpartner vor Ort sind Bärbel Jung und Günther Muno. Die Mitarbeiter der BüTI übernehmen von Mai bis Oktober auch die Vermietung der beliebten Grillhütte des Heimatverein Reinsfeld. COVID-19-bedingt sind alle bestehenden Buchungen für das Jahr 2020 abgesagt. Ob die Grillhütte ab 2021 wieder angemietet werden kann für Gruppen entscheidet sich wohl erst Ende des Jahres oder Anfang 2021. Dennoch können unverbindliche Reservierungen für spätere Zeitpunkte angenommen werden, immer vor dem Hintergrund möglicher Versammlungsverbote und einer Absage durch den Vermieter!

(Text/Fotos slow & pixabay /  erstellt i.A. des Ortsbürgermeister Uwe Rossmann von START4PUBLICITY 2020)




Bürgermeister Sprechstunden im Bürgerhaus Reinsfeld

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters Uwe Roßmann

Die Ortsbürgermeister-Sprechstunden finden bis auf Weiteres nur nach Vereinbarung statt. Bitte rufen Sie mich an, oder kontaktieren Sie mich per Mail!

Telefon
06503 8673
Email buergermeister@reinsfeld.de

Uwe Roßmann, Ortsbürgermeister Reinsfeld


Ranger-Tour mit Anmeldung & Nationalpark Tor wieder offen

Foto Gabriele Frijio. Zur Verfuegung gestellt von Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Das Nationalpark-Tor Erbeskopf öffnet am Samstag, 11.07.2020 nach der Corona-Pause wieder seine Pforten. Die Ausstellung und das Bistro sind dann zu den gewohnten Zeiten täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Das Nationalparkamt hat gemeinsam mit dem Zweckverband Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf ein Hygienekonzept erarbeitet, das sich an den Vorgaben des Museumsverbands Rheinland-Pfalz orientiert. Die Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz in der Ausstellung und den Zugängen zu den Sanitärräumen tragen. Ein Ausstellungsbesuch beginnt mit einer Anmeldung am Infocounter. Mitarbeiter des Nationalpark-Tors helfen dann beim Einlass in die Ausstellung. Neben der Ausstellung können Besucher am Erbeskopf freitags um 14:00 Uhr an der Rangertour Gipfeltour teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen beschränkt. Wegen der Corona-Verordnung ist hierfür eine vorherige Anmeldung erforderlich. Alternativ können Besucher jederzeit mit der neuen Nationalpark-App eine digital begleitete Tour gehen. Es gibt am Erbeskopf 3 Touren unterschiedlicher Länge, die die App-Nutzer auf ihr Smartphone vorladen können. Die ca. 8 km lange digitale Gipfel-Moor-Tour, die entlang der Gipfelrauschen-Traumschleife führt, hält an zehn Stellen digitale Infotafeln mit Videos von Rangern bereit. Für Besucher mit weniger Zeit gibt es die 5 km lange digitale Gipfel-Tour mit einer Auswahl an Inhalten der großen Touren. Ganz neu ist die Kleine Moor-Tour zum Ehlesbruch. Diese nur ca. 3 km lange Tour führt zum Ehlesbruch. Hier können Besucher mit der App viele spannende Infos zum Moor und seinen Bewohnern aufrufen.

(Quelle Text & Foto  Rheinland-Pfalz-Tourismus & Nationalparkamt Hunsrueck-Hochwald / Erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik )


Alle Termine und Veranstaltungen 2020 auf einen Blick

Copyright Grafik S4P Markeing PR Sponsoring Juergen A. Slowik. Foto © Franz Metelec fotolia.com

Der Veranstaltungskalender von Reinsfeld fuer 2020 wurde nach eigenen Recherchen der Redaktion erstellt. Weitere Veranstaltungen und Termine koennen jederzeit ueber das Meldeformular auf der Seite Veranstaltungskalender direkt an uns erfolgen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollstaendigkeit und korrekte Angaben. Alle bisher bekannten Events und Termine 2020 finden Sie auf einen Blick hier....mehr


(Text/Grafik erstellt von STAR4PUBLICITY Juergen A. Slowik 1/2020)

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links

Infektionsschutz 10 wichtigte Hygiene-Tipps

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Corona-Empfehlungen für Personen mit erhöhtem Risiko

Info Maskentypen

 
tushy4k.org
holed5k.com
hi-defporn.com
kinkhd.net