Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Unser Wetter - Unsere Gemeinde


Öffentliche Bekanntmachung der Ortsgemeinde Reinsfeld

(Text OG / Bekanntmachung erstellt i.A. von Ortsbuergermeister Uwe Roßmann von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 09/2022)

Grußwort zur traditionellen Reinsfelder Remigiuskirmes von Samstag 1.10. bis Montag 3.10.2022 mit Oktoberfest Gaudi

Liebe Kirmesgäste,

liebe Reinsfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Unsere traditionelle Remigiuskirmes in Reinsfeld findet von Samstag, 1. Oktober bis Montag, 3. Oktober 2022 statt, dieses Jahr in etwas kleinerem Rahmen auf dem Festplatz am Pavillon vor der Kirche als Open Air-Veranstaltung. Coronabedingt müssen wir leider dieses Jahr auf ein großes Zelt verzichten.

Am Samstag sind die Stände ab 16 Uhr geöffnet. Zwischen 19 und 20 Uhr wird in der St. Remigius-Kirche die Festmesse anlässlich der St. Remigiuskirmes gehalten. Gegen 20.30 Uhr startet die Oktoberfest Gaudi mit traditionellem Fassanstich vor dem Pavillon. Anschließend kommt der Höhepunkt der Kirmes „Oktoberfest“ Gaudi mit der Band “Gipfelstürmer“ vom Kaiserstuhl mit ihrem Programm bis 24 Uhr.

Am Sonntag öffnen die Stände ab 12 Uhr und nachmittags ab 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, angeboten vom Förderverein der St. Martinus Schule Reinsfeld e.V.  Die Kirmes endet am Sonntag gegen 24 Uhr.

Der Montag, 3. Oktober, startet um 14.00 Uhr mit der Eröffnung der Stände und ab 17 Uhr beginnt der Kirmesausklang mit Musik der 70/80er Jahre. Die Kirmes schließt an dem Montag um 22 Uhr.

Coronabedingt gibt es leider in diesem Jahr keinen Erntedankteppich und wir verzichten wegen Klimawandel und notwendigem Klimaschutz auch dieses Jahr auf ein Feuerwerk an der Reinsfelder Kirmes.

Allen, die zum Gelingen unserer Kirmes beitragen, danke ich sehr herzlich - insbesondere dem Veranstalter und Schausteller der Kirmes. Es ist traditionell die Familie Alexander Sonnier aus Badem. Ihnen wünsche ich viel Erfolg.

Mein besonderer Gruß gilt allen Gästen, denen ich frohe, unterhaltsame und vergnügliche Stunden bei hoffentlich sonnigem Oktoberwetter. wünsche

Ihr    Uwe Roßmann

Ortsbürgermeister Reinsfeld

Plakat / Flyer Gemeinde Reinsfeld. Erstellt i.A. von Ortsbuergermeister Uwe Roßmann 09/2022

Ausstellung Erntedank-Teppiche St. Remigius Reinsfeld abgesagt

Foto Erntedankteppich / Grafik erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik

Die traditionelle Ausstellung der Erntedankteppiche findet auch 2022 COVID-19-bedingt nicht statt! Die Pfarrkirche St. Remigius Reinsfeld ist ansonsten jedes Jahr von Anfang bis Ende Oktober Anziehungspunkt für viele Menschen aus nah und fern. Die jedes Jahr mit viel Liebe zum Detail erstellten Kunstwerke der Katholischen Frauengemeinschaft Reinsfeld sind weit über die Region hinaus beliebt und bekannt. In mühevoller Kleinarbeit wird der jeweils aktuelle Erntedankteppich nach einem bestimmten und neuen Motiv erstellt. Auch die Erntedankteppiche der beiden Vorjahre werden in den Vormonaten behutsam teilrestauriert für die alljährliche Ausstellung mit den zusätzlich gestalteten Erntedankaltären. Pandemie-bedingt muss auf die Erntedank-Ausstellung 2022 in der Reinsfelder Pfarrkirche leider auch in diesem Jahr wieder schweren Herzens verzichtet werden.

(Text / © Foto & Grafik Erntedankteppich,  bearbeitet und erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 09/2022)


Pfarrbrief Nr. 9 vom 03.09.2022 bis 2.10.2022 online

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort koennen Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik

HSV Vereinsmeisterschaften 2022 werden an mehreren Wochenenden vom 20.08. - 09.10.22 ausgetragen

Vereinsmeisterschaften des Hochwald Schuetzenverein 1972 Reinsfeld im Reinsfelder Schuetzenhaus August - Oktober. Copyright Foto / Grafikmontage START4PUBLICITY . Foto © Juergen A. Slowik

Vereinsmeisterschaften 2022

Liebe Vereinsmitglieder,

die Meisterschaften werden in diesem Jahr an folgenden Terminen durchgeführt:

Sonntag, 20.08.2022

Freitag, 26.08.2022, Sonntag, 28.08.2022

Freitag, 02.09.2022, Sonntag, 04.09.2022

Freitag, 09.09.2022, Sonntag, 11.09.2022

Freitag, 16.09.2022, Sonntag, 18.09.2022

Freitag, 23.09.2022, Sonntag, 25.09.2022

Freitag, 30.09.2022, Sonntag, 02.10.2022

Freitag, 07.10.2022, Sonntag, 09.10.2022

Einfach der zuständigen Standaufsicht vor Schießbeginn die Teilnahme an der VM mitteilen oder Rücksprache halten mit den Sportwarten und Termin vereinbaren.

Achtung: Während eines Wettkampfes mit Kleinkaliberwaffen wird auf dem betreffenden Stand nicht mit großkalibrigen Waffen geschossen.

Die Vereinsmeisterschaften sind nicht dafür da Höchstleistungen zu erbringen, sondern um jedem Schützen die Gelegenheit zu bieten seinen Sport ohne großen Stress unter Wettkampfbedingungen (aufgebaute Duellanlage, Zeitlimit, Scheiben etc.) auszuüben. Vereinsmeisterschaften sind auch eine gesellige Veranstaltung.

Jeder der teilnimmt zeigt dass er etwas kann. Es gibt nur ein schlechtes Ergebnis, nämlich nicht mitgemacht zu haben!!

Kontaktadressen der Sportwarte:

1. Sportwart: Marcus Brosius, Email: marcus.brosius(@)web.de,
Mobil: 0176-20159148

2. Sportwart: Conny Faißt, Email Conny-Faisst(@)t-online.de,
Mobil: 0172-9743376

Der Vorstand setzt voraus, dass alle Aktiven an den Vereinsmeisterschaften teilnehmen!

Wir wünschen euch allen „GUT SCHUSS“

Der Vorstand

(Text HSV Reinsfeld / Text & Fotografik erstellt von  START4PUBLICITY © Juergen A. Slowik 8/2022)


Baulückenschließung in Reinsfeld - Privates Angebot

Bauen in der Ortsgemeinde Reinsfeld steht seit mehreren Jahren hoch im Kurs. Bereits in einem dritten Bauabschnitt (3.BA) hat die Ortsgemeinde Baugrundstücke im Neubaugebiet Flachsheide erschlossen. Hier kann die Gemeinde keine Bauplätze mehr im 2. und 3. BA anbieten. Im Rahmen des Projektes Baulückenschließung hat die Ortsgemeinde alle privaten Eigentümer von Bauland kontaktiert, um ihre Verkaufsbereitschaft abzufragen. Nur noch ein privates Grundstueck steht zum Verkauf. Eine aktualisierte Übersichtskarte (Stand 06_2022) finden Sie hier....Für Bauwillige kann über Ortsbürgermeister Uwe Roßmann, oder Timo Jansen von der VG-Verwaltung bei Interesse der Kontakt zum privaten Grundstückeigentümer hergestellt werden. Alle Infos zu Bauen in Reinsfeld, Karten als PDF, Grundstücksübersichten und Kontaktdaten finden Sie hier....

(Text & Grafik erstellt i.A. der Ortsgemeinde, OB Uwe Roßmann, durch START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 6/2022)


Reinsfelder Bürger & Touristinfo seit 2. Mai wieder geöffnet

Seit 2011 gibt es in Reinsfeld das Informationszentrum für Bürger und Touristen am Musikpavillon vor der St. Remigius Kirche. Die Bürger- und Touristinfo (BüTi) ist eine Anlaufstelle für Einwohner und Gäste, die Anliegen haben oder Informationen benötigen. Ab 02. Mai 2022 ist die Bürger & Tourist-Information jetzt nach der Winterpause unter Einhaltung der Maskenpflicht ( im Innenbereich) für Besucher zu folgenden Zeiten geöffnet: Montags: 9:30 - 11:30 Uhr / Dienstags: 15:00 - 17:00 Uhr / Mittwochs geschlossen / Donnerstags: 9:30 - 11:30 Uhr / Freitags:16:00 - 18:00 Uhr / Samstags: 10:00 - 12:00 Uhr. Die BüTI im Ortszentrum mit großem Parkplatz und Innogy Charging Station (E-Ladesäule) für 2 PKW hat neben einer großen Auswahl an Prospekten über Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Region auch Hinweise wie Buchungen für den RegioRadler vorgenommen werden können. Dieses Konzept für Touristen und Bürger wird auch 2022 beibehalten. Ihre Ansprechpartner vor Ort sind Bärbel Jung und Günther Muno. Die Mitarbeiter der BüTI übernehmen von Mai bis Oktober auch die Vermietung der beliebten Grillhütte des Heimatverein Reinsfeld.

(Text/Fotos slow & pixabay /  erstellt i.A. der Touristinfo Reinsfeld von START4PUBLICITY 5/2022)


Infektionslage wird höher eingeschätzt - Weniger Tests

Nach dem Ferienmonat August und dem Schulstart bleibt es abzuwarten wie sich die Infektionslage weiter darstellt und entwickelt. Aktuell geht das Gesundheitsamt von höheren Inzidenzen aus. Weniger Tests und der fehlende Eingang der positiven Schnelltestergebnisse ohne PCR-Verifizierung in die statistische Auswertung sind hierfür als Gründe anzuführen. Das Gesundheitsamt rät dazu, im Alltag und vor allem bei größeren Menschenansammlungen sowie im Öffentlichen Personennahverkehr nach wie vor einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.

Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden im Zeitraum vom 1.08.22 bis 05.09.2022  weitere 4.777 Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 2.064 aus der Stadt Trier und 2.713 aus dem Landkreis Trier-Saarburg. Somit beträgt die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen 86.833 (36.979 34.915 in der Stadt Trier und 49.854 im Landkreis Trier-Saarburg). Die Gesamtzahl der registrierten Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 liegt bei 207 Personen. Insgesamt werden 21 Patientinnen und Patienten aus der Region derzeit stationär behandelt, drei davon intensivmedizinisch.

Die Hospitalisierungsrate liegt bei 2,47 und die 7-Tage-Inzidenz
der Neuinfektionen laut Landesuntersuchungsamt am 05.09.2022 bei:

Stadt Trier  230,4  Landkreis Trier-Saarburg      199,3

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden (Vorwerte in Klammern seit 3.11.20)
VG Konz:   11.116 (10.449/ 9683/ 9430/ 9154/ 8825/ 8745/ 8646/ 8464/ 7980/ 7624/ 7088/ 6578/ 5239/ 4698/ 4035/ 3231/ 2681/ 2358/ 2063/ 1954/ 1885/ 1786/ 1718/ 1621/ 1587/ 1550/ 1530/ 1487/ 1452/ 1439/ 1397/ 1354/ 1302/ 1287/ 1268/ 1261/ 1249/ 1220/ 1208/ 1170/ 1132/ 1093/ 1071/ 1056/ 1046/ 1036/ 1032/ 1032/ 1032/ 1025/ 1014/ 1002/ 992/ 980/ 972/ 942/ 928/ 921/ 899/ 887/ 884/ 882/ 855/ 838/ 831/ 826/ 821/ 812/ 807/ 804/ 802/ 800/ 796/ 789/ 786/ 783/ 779/ 778/ 773/ 737/ 724/ 720/ 714/ 701/ 698/ 683/ 670/ 658/ 652/ 633/ 629/ 620/ 615/ 583/ 575/ 535/ 531/ 456/ 450/ 421/ 399/ 393/ 381/ 369/ 358/ 340/ 321/ 318/ 305/ 293/ 280/ 268/ 258/ 256/ 246/ 239/ 234/ 223/ 221/ 210208/ 206/ 196/ 188/ 186/ 180/ 153)

VG Saarburg-Kell: 
10.724 (10.149/ 9519/ 9279/ 8998/ 8713/ 8641/ 8531/ 8402/ 7913/ 7530/ 7031/ 6394/ 5010/ 4398/ 3897/ 3299/ 2803/ 2469/ 2110/ 2022/ 1988/ 1917/ 1873/ 1829/ 1771/ 1710/ 1660/ 1607/ 1558/ 1531/ 1444/ 1367/ 1342/ 1314/ 1260/ 1257/ 1249/ 1228/ 1219/ 1208/ 1192/ 1175/ 1169/ 1161/ 1149/ 1138/ 1132/ 1130/ 1129/ 1129/ 1126/ 1108/ 1094/ 1079/ 1065/ 1012/ 996/ 992/ 978/ 956/ 952/ 949/ 933/ 920/ 908/ 885/ 869/ 848/ 828/ 824/ 810/ 807/ 804/ 791/ / 778/ 772/ 772/ 768/ 736/ 722/ 722/ 716/ 695/ 685/ 670/ 664/ 655/ 644/ 624/ 616/ 606/ 595/ 574/ 550/ 506/ 502/ 480/ 459/ 445/ 435/ 427/ 417/ 414/ 405/ 389/ 376/ 370/ 345/ 337/ 313/ 307/ 300/ 299/ 291/ 288/ 278/ 278/ 275270265/ 259/ 253/ 249/ 243/ 229/ 209)

VG Schweich:  9018
(8504/ 8106/ 7916/ 7631/ 7350/ 7279/ 6992/ 6633/ 6329/ 5881/ 5317/ 4124/ 3438/ 2825/ 2184/ 1841/ 1687/ 1538/ 1452/ 1416/ 1368/ 1341/ 1285/ 1255/ 1206/ 1171/ 1093/ 1044/ 1013/ 927/ 831/ 797/ 761/ 733/ 728/ 723/ 708/ 704/ 689/ 677/ 660/ 658/ 655/ 655/ 650/ 648/ 644/ 644/ 640/ 630/ 618/ 615/ 594/ 586/ 560/ 551/ 544/ 528/ 519/ 511/ 509/ 502/ 491/ 486/ 474/ 471/ 465/ 464/ 464/ 459/ 459/ 456/ 455/ 444/ 444/ 436/ 435/ 428/ 428/ 402/ 401/ 400/ 385/ 387/ 383/ 367/ 361/ 347/ 339/ 327/ 322/ 321/ 320/ 313/ 311/ 297/ 293/ 288/ 285/ 282/ 278/ 273/ 268/ 265/ 261/ 246/ 246/ 242/ 234/ 232/ 224/ 219/ 215/ 205/ 203/ 196/ 193/ 189181/ 179/ 172/ 163/ 163/ 157/ 152/ 143/ 137)

VG Trier-Land:  6876 (6504/ 6128/ 5950/ 5785/ 5535/ 5468/ 5377/ 5279/ 5032/ 4852/ 4572/ 4168/ 3189/ 2568/ 2103/ 1700/ 1351/ 1178/ 1056/ 1012/ 977/ 927/ 888/ 835/ 812/ 782/ 765/ 731/ 710/ 700/ 649/ 622/ 612/ 596/ 573/ 564/ 564/ 557/ 550/ 534/ 523/ 510/ 507/ 503/ 502/ 495/ 490/ 487/ 487/ 487/ 480/ 466/ 442/ 427/ 425/ 416/ 413/ 411/ 399/ 394/ 394/ 393/ 390/ 385/ 385/ 376/ 372/ 361/ 355/ 353/ 350/ 349/ 349/ 346/ 339/ 339/ 337/ 336/ 336/ 324/ 320/ 316/ 316/ 310/ 306/ 296/ 293/ 289/ 283/ 272/ 269/ 261/ 261/ 257/ 256/ 245/ 244/ 242/ 235/ 232/ 228/ 228/ 225/ 222/ 217/ 214/ 203/ 196/ 186/ 185/ 179/ 175/ 174/ 173/ 167/ 165/ 160/ 156/ 154151146/ 145/ 137/ 134/ 130/ 129/ 120)

VG Ruwer:  6568 
(6224/ 5745/ 5572/ 5407/ 5184/ 5114/ 5044/ 4940/ 4628/ 4420/ 4167/ 3778/ 2705/ 2203/ 1802/ 1421/ 1126/ 992/ (871/ 807/ 770/ 731/ 715/ 694/ 682/ 660/ 644/ 605/ 589/ 581/ 567/ 533/ 522/ 512/ 490/ 488/ 486/ 481/ 477/ 471/ 469/ 469/ 469/ 466/ 463/ 457/ 448/ 448/ 448/ 448/ 444/ 433/ 414/ 395/ 381/ 360/ 354/ 352/ 340/ 330/ 327/ 318/ 310/ 307/ 306/ 302/ 299/ 292/ 290/ 289/ 287/ 282/ / 274/ 264/ 264/ 263/ 261/ 255/ 246/ 246/ 246/ 245/ 232/ 228/ 213/ 205/ 200/ 194/ 182/ 180/ 175/ 168/ 167/ 165/ 152/ 152/ 144/ 140/ 138/ 135/ 133/ 130/ 127/ 125/ 120/ 115/ 108/ 104/ 104/ 103/ 102/ 101/ 99/ 98/ 98/ 97/ 97/ 95/ 959087/ 82/ 79/ 71/ 66/ 58)
VG Hermeskeil:  5552  (5266/ 4843/ 4698/ 4576/ 4398/ 4338/ 4290/ 4163/ 3893/ 3715/ 3496/ 3201/ 2501/ 2067/ 1763/ 1459/ 1322/ 1260/ 1224/ 1198/ 1185/ 1160/ 1144/ 1102/ 1080/ 1064/ 1043/ 994/ 971/ 963/ 914/ 879/ 873/ 861/ 811/ 758/ 750/ 729/ 725/ (713/ 711/ 707/ 706/ 705/ 704/ 703/ 700/ 700/ 700/ 700/ 697/ 691/ 684/ 683/ 681/ 667/ 662/ 656/ 641/ 637/ 636/ 633/ 620/ 618/ 618/ 609/ 607/ 600/ 599/ 596/ 593/ 592/ 591/ 587/ 582/ 582/ 578/ 577/ 573/ 554/ 548/ 544/ 536/ 518/ 516/ 501/ 495/ 482/ 467/ 436/ 430/ 405/ 376/ 371/ 362/ 342/ 340/ 326/ 323/ 317/ 310/ 308/ 304/ 298/ 298/ 288/ 281/ 248/ 246/ 246/ 241/ 213/ 211/ 210/ 169/ 153/ 150/ 148/ 147/ 145/ 144/ 142/ 139 / 137/ 136/ 135/ 130)

Weitere Infos unter: www.corona.rlp.de
(Quelle Daten / Texte / Grafik Kreisverwaltung Trier-Saarburg & Staatskanzlei RLP / trier-saarburg.de & corona.rlp.de / Erstellt und bearbeitet i.A. von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 9/2022)



Nationalpark Hunsrück-Hochwald erleben - Infos & Touren

Screenshot Copyright Website nationalpark-huensrueck-hochwald.de

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald liegt verborgen, in einer ländlich geprägten Region, je ca. eine Autostunde von Trier, Saarbrücken und Mainz entfernt. Er erstreckt sich in einer Fläche von 10.000 ha über die Hochlagen des Hunsrücks. Wanderer finden hier ein Refugium der Erholung und Naturschützer ein wichtiges Großschutzgebiet, in dem Natur wieder Natur sein darf. Das Bundesamt für Naturschutz zählt den Hunsrück schon heute zu einer "Hotspot-Region für biologische Vielfalt". Urige Wälder und eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt prägen das Bild. Ein Mittelgebirge mit schier endlosen Waldarealen kennzeichnet die Landschaft und grenzt sie von den umliegenden, bekannten Weinanbaugebieten, der Mosel, dem Rhein, der Nahe und der Saar ab. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist ein Entwicklungsnationalpark. Schritt für Schritt überlässt man hier der Natur die Regie. Seltene und störungsempfindliche Tier- und Pflanzenarten finden beste Lebensbedingungen. Neben Schwarzstorch und Schwarzspecht gibt es im Nationalpark Hunsrück-Hochwald eine hohe Anzahl an Wildkatzen. Der Hunsrück ist einer der deutschlandweiten Hauptverbreitungsgebiete dieser bedrohten Wildtierart.Dank seiner Abgeschiedenheit kann der Nationalpark aber auch wie kaum eine andere Landschaft die Geschichte der Menschen aus längst vergangenen Zeiten preisgeben. Die historischen Zeugnisse, wie beispielsweise der beeindruckende Ringwall von Otzenhausen, liegen oft tief in den Wäldern verborgen und sind so bis heute erhalten. Daher hat der Nationalpark Hunsrück-Hochwald neben seinem Wappentier Wildkatze auch einen Slogan der lautet: Natürlich, mit Geschichte! Weitere Infos und ....mehr

(Quelle Text & Screenshot  Rheinland-Pfalz-Tourismus & Nationalparkamt Hunsrueck-Hochwald / AG „Nationalparke in Deutschland“ sowie Bundesamt für Naturschutz, BfN/ Erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik )


Bürgermeister Sprechstunden im Bürgerhaus Reinsfeld

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters Uwe Roßmann

Die Ortsbürgermeister-Sprechstunden finden bis auf Weiteres nur nach Vereinbarung statt. Bitte rufen Sie mich an, oder kontaktieren Sie mich per Mail!

Telefon
06503 8673
Email buergermeister@reinsfeld.de

Uwe Roßmann, Ortsbürgermeister Reinsfeld



Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links

33. CoBeLVO

Infektionsschutz 10 wichtigte Hygiene-Tipps

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Corona-Empfehlungen für Personen mit erhöhtem Risiko

Info Maskentypen