Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Kunst-Atelier "KlangWelten" in der St. Martinus Schule

Jürgen Küpper - Artist in Residence - an der St. Martinus Schule

Seit dem Frühjahr hat der in Kasel wohnende freie Künstler Jürgen Küpper immer donnerstags sein eigenes Atelier „KlangWelten“ an der St. Martinus Schule aufgebaut und bezogen.
Jürgen Küpper, freier Künstler und Dozent der JugendKunstschule des Tufa e.V., hat in den vergangenen Jahren bereits im Rahmen der Ganztagsschule künstlerische AGs an der St. Martinus Schule angeboten. Aufgrund mangelnder Budgetierung der Ganztagsschule musste für das aktuelle Schuljahr eine neue Finanzierung der sehr beliebten und erfolgreichen Arbeitsgemeinschaften mit Jürgen Küpper gefunden werden. Mit Hilfe der Kulturagentur Kunstfähre Trier, der RehKids Stiftung und des Fördervereins Lernen Fördern e.V. der St. Martinus Schule konnten für das 2. Halbjahr sowohl eine neue AG angeboten werden, als auch ein mobiles Atelier für den Künstler geschaffen werden, so dass er nun als „Artist in Residence“ für einen Tag in der Woche an der Schule gastiert. Für die Schüler*innen der St. Martinus Schule bietet sich seit dem Frühjahr einmal wöchentlich die Möglichkeit den Künstler hautnah beim Kunst- und Kulturschaffens zu beobachten und mitzugestalten bzw. selbst kreativ zu werden.

Ziel des Projekts ist es den Schüler*innen einen kreativen Freiraum mit der pädagogischen Unterstützung von Jürgen Küpper zu bieten, der Ihre Fähigkeiten mobilisiert und die Möglichkeit bietet vorhandene und erworbene Fähigkeiten zu entfalten. Konkret arbeiten und entwickeln die Schüler*innen und der Artist in Residence, Jürgen Küpper, Instrumente und Klangobjekte, die neben dem Aspekt des künstlerisch, freien Gestaltens auch das Musizieren und das Präsentieren beinhalten. Es gelingt sogar spielerisch, Aspekte der Physik mit in die künstlerische Arbeit einzubinden.

Das Projekt „KlangWelten“ ist aktuell noch begrenzt auf das laufende Schuljahr. Die Schule ist jedoch in Kooperation mit der Kunstagentur Kunstfähre aus Trier dabei private Geldgeber zu finden, die dieses Projekt mit Kosten von ca. 20.000€ für die nächsten zwei Jahre an der Schule unterstützen   . Spenden dafür nimmt der Förderverein der Schule gerne entgegen. Bilder, Videos, Eindrücke und Informationen aus dem aktuellen Geschehen im Atelier „KlangWelten“ der Schule können auf der Homepage der Schule www.st-martinus-schule.de eingesehen werden. Gerne gibt aber auch die Schulleitung Informationen an Interessierte weiter. Ansprechpartner hierfür ist der stellvertretende Schulleiter Jörg Schönenberger.

 

(Quelle Text & Fotos Pressemitteilung St. Martinus-Schule Reinsfeld / Text &  Fotoanimation erstellt i.A von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 05 /2019)

Reinsfelder St. Martinus Schüler der Klassen 4 und 5 besuchen Trierer Uni-Ausstellung „Mathematik erFassen“

Unibesuch -Schüler und Schülerinnen der Klassen 4 & 5 der St. Martinus-Schule Reinsfeld

Parkchaos - Diese Mädels versuchen das Rätsel um ein rotes Auto zu lösen

Seifenblase - Hit für alle eine Seifenblase um den eigenen Körper zu ziehen

Schüler und Schülerinnen der Klassen 4 und 5 der St. Martinus Schule Reinsfeld besuchten die Uni Trier, um dort an der Ausstellung „ Mathematik erFassen“ teilzunehmen. Gemeinsam entdeckte man an verschiedenen Stationen Mathematik einmal ganz anders und durfte ganz praktisch mit mathematischen Themen experimentieren. Die Viert -und Fünftklässler/innen spannten geometrische Figuren mit Fäden nach oder beseitigten das Parkchaos um ein rotes Auto auszuparken.  Die St.Martinus-Schüler lösten Buchstabenrätsel und legten geometrische Muster nach. Highlight für alle war die Mögichkeit eine große Seifenblase über den eigenen Körper zu ziehen. „So viel Spaß macht Mathelernen sonst nie", war dann auch am Ende dieses erlebnisreichen Tages das Fazit aller Teilnehmer.

(Quelle Text & Fotos Pressemitteilung St. Martinus-Schule Reinsfeld / Text &  Fotoanimation erstellt i.A von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 04 /2019)

Förderschule Lernen und Sprache

Copyright Bilder S4P Marketing Juergen A. Slowik 2009

St. Martinus-Schule Kontaktdaten und im Internet

St. Martinus Schule
Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache
Stammschule für integrierte Förderung
Schulstraße 1
54421 Reinsfeld
Fon +49 6503 7606  
Fax +49 6503 99 44 93
Email martinus.schule(@)t-online.de
Web www.st-martinus-schule.de
(Quellle: martinus-schule-reinsfeld.bildung-rp.de)

Screenshot Website St. Martinus-Schule S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 2012 - Hier klicken

Ortsbürgermeister Sprechstunden im Bürgerhaus Reinsfeld

Termine für die nächsten Sprechstunden mit dem neuen Ortsbürgermeister Uwe Roßmann sind jeweils von 17.30-18.30 Uhr Dienstags am 13.08. und 27.08.2019, sowie am Freitag 23.08.2019 von 17.30-18.30 Uhr im Bürgerhaus Reinsfeld, Ahlbertstraße. Telefonische Anmeldung bei Bedarf erwünscht.

Telefon
06503-8673
Email
buergermeister@reinsfeld.de
 
Uwe Roßmann, Ortsbürgermeister Reinsfeld

Gewerbe- und Industriepark Hochwald

Äussere Erschließung
Innere Erschließung

Bauen in Reinsfeld

Baugrundstücke im Neubaugebiet Flachheide II Teil 1 der Gemeinde Reinsfeld mit Bauplanänderungen. Achtung es handelt sich um den Gesamtplan mit allen Inhalten auf einer Seite als PDF. (Original)

Bearbeiteter Gesamtplan der VGV als Kompaktplan auf 5 Seiten. Klicken Sie in das Bild zum download als PDF. Achtung es handelt sich um die Userfreundlich bearbeitete und geänderte Kompaktversion des Gesamtplans mit allen Inhalten auf fünf Seiten als PDF. (Original download oben)

Bebauungsplan

Freie Grundstücke