Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Traditionelle Pilgerwanderung der St. Martinus-Schüler

Die Pilgergruppe der 14 Schüler und Schülerinnen der St. Martinus-Schule Reinsfeld mit Ihren Lehrerinnen vor der Wanderung. Foto St. Martinus-Schule

Zu den festen Veranstaltungen der Reinsfelder St. Martinus-Schule gehört seit etlichen Jahren eine jährliche Pilgerwanderung. So ging es auch in diesem Schuljahr wieder mit 14 Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen Samira Dertinger und Marliese Schreiner für zwei Tage zur Abtei Himmerod.

Gestartet wurde die Wanderung morgens in Salmtal bei gutem Wanderwetter. Es war kühl, aber trocken. Motiviert und gespannt begab sich die Gruppe auf die gut 20 km lange Strecke. Es ging über Dreis, Bergweiler und Hupperath ins Salmtal. Unterbrochen wurde die Wanderung durch einige Erholungs- und Besinnungspausen, die das Thema der Tour „Für Frieden – gegen Diskriminierung und Rassismus“ in den Blickpunkt rückten. Demgemäß hatte sich die Gruppe mit einem Pilgerstab, der abwechselnd getragen wurde und Pilgerabzeichen für jeden Teilnehmer, die eine Friedenstaube zeigten, ausgestattet Nach etwa der Hälfte der Strecke fand an einem idyllischen Platz an der Salm die Mittagsrast statt. Danach ging es gut gestärkt weiter, nun auf dem Eifelsteig. Schließlich war auch diese Strecke geschafft und die Gruppe traf um ca. 16 Uhr im Kloster ein. Nach einer kurzen Besichtigung wurden die Zimmer bezogen. Ein leckeres Abendessen entschädigte für die Strapazen der Stecke.

Am Abend wurde noch einmal an der Thematik der Tour gearbeitet. Das Leben der Anne Frank stand im Mittelpunkt, ein Flüchtlingskoffer wurde ausgepackt und die Teilnehmer berichteten von eigenen Erfahrungen und Gedanken. Am nächsten Morgen erkundeten alle nach einem guten Frühstück die Abtei Himmerod genauer. Dabei zeigten sich die Schüler vor allem von der mächtigen Abteikirche beeindruckt. Dann stand bereits der Bus zur Rückfahrt nach Reinsfeld bereit. Zum Ausklang der Tour sahen alle dort einen Film über das Leben der Anne Frank.

Für alle boten die beiden Tage eine Fülle von guten Erfahrungen und Eindrücken, ein gelungenes Miteinander und das Erfolgserlebnis, eine gut 20 Kilometer lange Stecke gemeistert zu haben. Ihr Dank richtet sich an die Stiftung Rehkids und die Bischof-Stein-Stiftung, die diese Aktion durch Zuschüsse ermöglicht haben.

(Text & Foto St. Martinus Schule / Erstellt und bearbeitet i.A. START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 10/2019)

Förderschule Lernen und Sprache

Copyright Bilder S4P Marketing Juergen A. Slowik 2009

St. Martinus-Schule Kontaktdaten und im Internet

St. Martinus Schule
Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache
Stammschule für integrierte Förderung
Schulstraße 1
54421 Reinsfeld
Fon +49 6503 7606  
Fax +49 6503 99 44 93
Email martinus.schule(@)t-online.de
Web www.st-martinus-schule.de
(Quellle: martinus-schule-reinsfeld.bildung-rp.de)

Screenshot Website St. Martinus-Schule S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 2012 - Hier klicken

Ortsbürgermeister Sprechstunden im Bürgerhaus Reinsfeld

Die Oktober- Termine für die Ortsbürgermeister Sprechstunden sind Dienstag, 01.10. und 08.10.2019 sowie 22.10. und 29.10.2019, jeweils 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Bürgerhaus Reinsfeld in der Ahlbertstrasse. Zusätzlich auch am Montag, 14.10.2019 von 17.30 bis 18.30 Uhr.

Email
buergermeister@reinsfeld.de

Uwe Roßmann
Ortsbürgermeister Reinsfeld

Gewerbe- und Industriepark Hochwald

Äussere Erschließung
Innere Erschließung

Bauen in Reinsfeld

Baugrundstücke im Neubaugebiet Flachheide II Teil 1 der Gemeinde Reinsfeld mit Bauplanänderungen. Achtung es handelt sich um den Gesamtplan mit allen Inhalten auf einer Seite als PDF. (Original)

Bearbeiteter Gesamtplan der VGV als Kompaktplan auf 5 Seiten. Klicken Sie in das Bild zum download als PDF. Achtung es handelt sich um die Userfreundlich bearbeitete und geänderte Kompaktversion des Gesamtplans mit allen Inhalten auf fünf Seiten als PDF. (Original download oben)

Bebauungsplan