Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Unser Wetter - Unsere Gemeinde

Tradition Weihnachtsbaum schlagen des Forstrevier Reinsfeld & Heimatverein am Samstag 15. Dezember

Bald ist es wieder soweit. Dann werden wieder leuchtende und bunt geschmückte Weihnachtsbäume besinnliche Stimmung und Freude auf das Fest verbreiten. Wer die Vorfreude erhöhen will, kann in Reinsfeld seinen Weihnachtsbaum selbst im Wald aussuchen und auch selbst schlagen. Schön wäre natürlich wenn Frau Holle wie hier auf unserer Fotomontage für einen winterlichen Wald sorgen würde. Auch der Baum für das eigene Wohnzimmer dürfte wohl etwas kleiner ausfallen. Der Heimatverein Reinsfeld e.V. lädt dazu gemeinsam mit dem Forstrevier Reinsfeld am Samstag 15. Dezember von 14.30 bis 17.00 Uhr ein. Das bereits traditionelle Weihnachtsbaum schlagen findet in der Kultur Fuchseiche statt, die über die Einfahrt zum Gewerbegebiet Völkersheide von der B 407 gut per PKW zu erreichen ist. Laut Förster Martin Ritter, der unter 0152-28850295 weitere Infos geben kann, erfolgt der Weihnachtsbaumverkauf nur in haushaltsüblichen Mengen. Der Heimatverein sorgt am Samstag 15.12.2016 von 14.30 -17.00 Uhr mit Glühwein, Kinderpunsch, kalten Getränken und Würstchen vom Holzgrill für einen kurzweiligen gemeinsamen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit.

(Text & Foto © und erstellt i.A. von  START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 12 / 2018 )

Pfarrbrief Nr. 12 vom 24. November bis 26. 12.2018

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 11/2018

Ruwer-Hochwald-Radweg hinter Reinsfeld gesperrt

Grafik Wasserwerke der Verbandsgemeinde Hermeskeil

Das Wasserwerk der Verbandsgemeinde Hermeskeil teilt mit, dass seit Anfang November 2018 Bauarbeiten für die Erneuerung des Abwassersammlers für den Stadtteil Höfchen begonnen haben. Durch die Erneuerung des „Sammlers“ für Höfchen - Gesamtlänge etwa zwei Kilometer - muss auch eine neue Abwasserleitung im Ruwer-Hochwald-Radweg verlegt werden. Dies betrifft einen Teilabschnitt von ca. einem Kilometer (1 km). Durch die Bauarbeiten muss der Ruwer-Hochwald-Radweg zwischen Hermeskeil und Reinsfeld ab dem Teilstück "Am Pärdsboar" - Am Pferdebrunnen - oberhalb von Reinsfeld vor der Unterführung der L 151 (ehemals B52) umgeleitet werden über Höfchen und Lascheiderhof nach Hermeskeil (Siehe Grafik). Laut Informationen der VG-Werke ist damit ein Teilstück von ca. 3,5 km für Radfahrer und Wanderer gesperrt. Von Hermeskeil Richtung Reinsfeld führt die Umleitung vom Ende der Straße „Am Dörrenbach“ über den Feldwirtschaftsweg am Mühlenberg zum Fuß- und Radweg entlang der L 151 bzw. Trierer Straße (ehemals B 52) an der ehemaligen Kaserne vorbei über den Lascheiderhof und Höfchen über den Verbindungsweg wieder auf den Radweg. Der Fuß- und Radweg entlang der L 151 wird durch die Bewohner der Asylaufnahme-Einrichtung im Kasernengelände stark frequentiert. Daher sind alle Radfahrer gebeten und aufgefordert mit erhöhter Aufmerksamkeit und angepasster Geschwindigkeit zu fahren. Insbesondere bei der Berabfahrt Richtung Hermeskeil ab Kaserne! Die Umleitung ist ausgeschildert! Die Bauarbeiten im Bereich des Ruwer-Hochwald-Radweges und die Sperrungen sollen nach aktuellem Planungsstand bis Frühjahr 2019 andauern. Die Wasserwerke der Verbandsgemeinde Hermeskeil bedanken sich für das Verständnis und die Rücksichtnahme bei Radfahrern, Skatern und Wanderfreunden.

(Quelle VG Werke / Touristinfo / Text & Grafik erstellt i.A. von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 11/2018)

Alle Termine und Veranstaltungen 2018 auf einen Blick

Copyright Grafik S4P Markeing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik. Foto © Franz Metelec fotolia.com

Der Veranstaltungskalender von Reinsfeld für 2018 wurde nach eigenen Recherchen der Redaktion erstellt. Weitere Veranstaltungen und Termine können jederzeit über das Meldeformular auf der Seite Veranstaltungskalender direkt an uns erfolgen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und korrekte Angaben. Alle bisher bekannten Events und Termine 2018 finden Sie auf einen Blick hier....mehr


(Text/Grafik erstellt von STAR4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 1/2018)

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links