Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Unser Wetter - Unsere Gemeinde

Neuer Eingang zum Reinsfelder Bürgerhaus eröffnet Barrierefreier Zugang jetzt für Jung und Alt möglich

Einweihung des neuen Barriefreien Zu- und Eingang am Reinsfelder Bürgerhaus mit dem langjährigen Ortsbürgermeister Rainer Spies, seinem Nachfolger Uwe Roßmann und den sehr erfreuten Damen vom Reinsfelder Seniorentreff. Foto Simon Kolz

Eine seiner letzten Diensthandlungen als scheidender Ortsbürgermeister war für Rainer Spies eine Herzensangelegenheit. "Die Eröffnung des barrierefreien neuen Zu- und Eingangs für das Reinsfelder Bürgerhaus ist eines von vielen kleinen Mosaiksteinchen der letzten Jahre, die wir zum Wohl der Gemeinde Reinsfeld alle gemeinsam auf den Weg gebracht und auch vollendet haben", sagte uns Spies. Gemeinsam mit seinem designierten Nachfolger Uwe Roßmann und den Frauen des Reinsfelder Seniorentreff im Bürgerhaus wurde das Band zum Eingang symbolisch als offizielle Eröffnung durchtrennt. Gerade ältere Bürgerinnen und Bürger, Gehbehinderte oder auf Gehhilfen und Rollatoren oder sogar E-Mobile angewiesene Menschen haben jetzt "uneingeschränkten" Zugang zum Bürgerhaus, das damit seinem Namen alle Ehre macht. " Das ist eine wunderbare Sache mit der neuen Rampe", waren sich die Damen unisono einig. "Jetzt haben unsere Treffen keine Hürde mehr zu überwinden und wir lassen keine Ausreden mehr gelten." Auch alle anderen Veranstaltungen oder Angebote profitieren, so z. B. die Bücherei. Für Mütter oder Väter mit Kinderwagen ist der Zugang jetzt sozusagen "kinderleicht".

(Text & Foto erstellt i.A. von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 7/2019)

Der neue Ortsbürgermeister und neue Gemeinderat von Reinsfeld

Foto VG Verwaltung Haubrich Juni 2019

Pfarrbrief Nr. 7 vom 29.6. bis 18. August 2019 online lesen

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 7/2019

Ranger-Tour & Treff im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Foto Gabriele Frijio. Zur Verfügung gestellt von Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Der Natur ihren freien Lauf lassen ist das höchste Ziel der Nationalparks in Deutschland - mit dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird der Natur eine Fläche von rund 10.000 Hektar "zurückgegeben", um sich neu zu entwickeln. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald stellt die einzigartige Landschaft unter Schutz und macht sie für Besucher zu einem besonderen Erlebnis. Wander- und Radwege, allen voran der Saar-Hunsrück-Steig, durchziehen den Nationalpark ganz oder teilweise. Der Erbeskopf als höchste Erhebung von Rheinland-Pfalz, die Quarzitschutthalde Mörschieder Burr, die typischen Hangmoore und ausgedehnte Laubwälder sind Beispiele für die Unverwechselbarkeit des länderübergreifenden Nationalparks. Es werden vielfältige Ranger Touren von Nationalparkführern und Ranger-Treffs jede Woche angeboten. Eine Monatsübersicht finden Sie auf Reinsfeld.de / Tourismus / Nationalpark...hier

(Quelle Text & Foto  Rheinland-Pfalz-Tourismus & Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald / Erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 5 / 2019)

Alle Termine und Veranstaltungen 2019 auf einen Blick

Copyright Grafik S4P Markeing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik. Foto © Franz Metelec fotolia.com

Der Veranstaltungskalender von Reinsfeld für 2019 wurde nach eigenen Recherchen der Redaktion erstellt. Weitere Veranstaltungen und Termine können jederzeit über das Meldeformular auf der Seite Veranstaltungskalender direkt an uns erfolgen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und korrekte Angaben. Alle bisher bekannten Events und Termine 2019 finden Sie auf einen Blick hier....mehr


(Text/Grafik erstellt von STAR4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 1/2019)

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links