Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Unser Wetter - Unsere Gemeinde

Öffentliche Bekanntmachung der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates Reinsfeld am Donnerstag 27.06.2019 um 19 Uhr im Bürgerhaus Reinsfeld

Mandant:

 Ortsgemeinde Reinsfeld

Sitzung:

 Donnerstag

 / Gremium:

 Ortsgemeinderat   Reinsfeld

Datum:

 27.06.2019

 / Zeit:

 19:00

Raum:

 im Bürgerhaus

Bezeichnung:

 Konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Reinsfeld

 

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung:

TOP 1     

Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit

TOP 2

Verpflichtung der Ratsmitglieder

TOP 3

Ernennung des Ortsbürgermeisters, Vereidigung und Einführung in das Amt

TOP 4

Änderung der Hauptsatzung

TOP 5

Wahl der ehrenamtlichen Beigeordneten. Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt

a.
Erste/r Beigeordnete/r

b.
Weitere/r Beigeordnete/r

TOP 6

Wahl der Mitglieder und Stellvertreter der Ausschüsse

a.
Haupt- und Finanzausschuß                

b.
Rechnungsprüfungsausschuß

c.
Bau-, Liegenschafts- und Forstausschuß
                    
d.
Kultur-, Tourismus- und Jugendausschuß

TOP 7

Geschäftsordnung des Gemeinderates

TOP 8

Verschiedenes


(Erstellt i.A. der Ortsgemeinde und des geschäftsführenden Ortsbürgermeisters Rainer Spies / START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 06/2019)

Endergebnis 2 Wahlbezirke

Wahlb. insgessamt   1.920

Wähler/-innen: 1.228

Wahlbeteiligung: 64,0%

Roßmann, Uwe Matthias (JA)  76,9%  918 Stimmen

 

Roßmann, Uwe Matthias (NEIN) 23,1% 276 Stimmen

 

Endergebnis 2 Stimmbezirke

Wahlb. insgesamt: 1.920

Stimmzettel: 1.228

Wahlbeteiligung: 64,0%

SPD   33,4%   6.054 Stimmen  5 Sitze

 

CDU 28,0%   5.079 Stimmen  5 Sitze

 

OWL e.V.   38,7%  7.018 Stimmen  6 Sitze 

 

Pfarrbrief Nr. 6 vom 1. bis 30. Juni 2019 online lesen

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 6/2019

Blühflächen für Biene, Hummel, Schmetterling & Co.

Christel Müller-Port (vorne) und Anne Hartmann im Hintergrund bei den Aussaatarbeiten an der Blühfläche 'Auf Kampel' am Ortsrand von Reinsfeld. Foto Privat

Bürger & Bürgerinnen der Reinsfelder Initiative legen auf 1320 m² Blühflächen in und um die Gemeinde für mehr Artenvielfalt an.

Biene, Hummel und Co. geht es schlecht in deutschen Landen. Das hört und liest man in den letzten Wochen vielerorts. Viele Entscheidungsträger/Bürger/ Innen möchten sich engagieren und etwas für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. tun. In Reinsfeld hat Anne Hartmann von Anne's Naturladen die Initiative ergriffen und maßgeblich mit angeschoben. Gemeinsam mit dem „Netzwerk Blühende Landschaft“ wandelt die Initiative einen Teil der öffentlichen Flächen dieses Jahr in Blühflächen um.
Als Partner des Projekts BIENENBLÜTENREICH bekommen wir als Initiative Beratung und Unterstützung durch das Netzwerk Blühende Landschaft. Dadurch können wir Erfahrungen mit verschiedenen Blühmischungen sammeln, bekommen Informationen, Saatgut und Schilder und haben immer einen Ansprechpartner bei Fragen zu dem Thema. Außerdem schaffen wir in unserem Ort dadurch ein buntes abwechslungsreiches Bild, das nicht zuletzt das Auge des Betrachters erfreut. Das Netzwerk Blühende Landschaft wirbt auch die Blühpaten die mit Ihren Spenden das Projekt finanzieren. Das ermöglicht jedem/jeder Bürger/In sich für mehr Blütenvielfalt im eigenen Umfeld einzusetzen.“
Im Mai wurden in Reinsfeld 1320 m² ein- und mehrjährige Blühmischungen ausgesät. Die Aussaat der Blühflächen in Reinsfeld fand im Rahmen des Projekts BIENENBLÜTENREICH statt. Mit einer eigenen Blühpatenschaft unterstützen Sie die Anlage von Blühflächen wie in der Gemeinde Reinsfeld . Mehr dazu unter www.blühpate.de

Über das Netzwerk Blühende Landschaft:
Das 2003 auf Initiative von Mellifera e. V. gegründete Netzwerk Blühende Landschaft hat sich zum Ziel gesetzt unsere Landschaft und die Siedlungen wieder zum Blühen zu bringen, damit Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. wieder mehr Nahrung finden. Dabei arbeitet es mit Imkern, Landwirten, Naturschützern, Gärtnern, Kommunen und Wissenschaftlern auf Augenhöhe zusammen. Sie entwickeln Konzepte und Projekte für mehr Blütenvielfalt und bessere Lebensräume für Blüten bestäubende Insekten in allen Teilen der Kulturlandschaft. www.bluehende-landschaft.de

(Text/Foto bearbeitet und erstellt i.A. von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 5/2019)

Ranger-Tour & Treff im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Foto Gabriele Frijio. Zur Verfügung gestellt von Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Der Natur ihren freien Lauf lassen ist das höchste Ziel der Nationalparks in Deutschland - mit dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird der Natur eine Fläche von rund 10.000 Hektar "zurückgegeben", um sich neu zu entwickeln. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald stellt die einzigartige Landschaft unter Schutz und macht sie für Besucher zu einem besonderen Erlebnis. Wander- und Radwege, allen voran der Saar-Hunsrück-Steig, durchziehen den Nationalpark ganz oder teilweise. Der Erbeskopf als höchste Erhebung von Rheinland-Pfalz, die Quarzitschutthalde Mörschieder Burr, die typischen Hangmoore und ausgedehnte Laubwälder sind Beispiele für die Unverwechselbarkeit des länderübergreifenden Nationalparks. Es werden vielfältige Ranger Touren von Nationalparkführern und Ranger-Treffs jede Woche angeboten. Eine Monatsübersicht finden Sie auf Reinsfeld.de / Tourismus / Nationalpark...hier

(Quelle Text & Foto  Rheinland-Pfalz-Tourismus & Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald / Erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 5 / 2019)

Alle Termine und Veranstaltungen 2019 auf einen Blick

Copyright Grafik S4P Markeing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik. Foto © Franz Metelec fotolia.com

Der Veranstaltungskalender von Reinsfeld für 2019 wurde nach eigenen Recherchen der Redaktion erstellt. Weitere Veranstaltungen und Termine können jederzeit über das Meldeformular auf der Seite Veranstaltungskalender direkt an uns erfolgen. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und korrekte Angaben. Alle bisher bekannten Events und Termine 2019 finden Sie auf einen Blick hier....mehr


(Text/Grafik erstellt von STAR4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 1/2019)

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links