Startseite
HomeemailImpressum
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | Newsletter
 
   
 
 
Was auf Reinsfeld/Aktuell 2018 zu lesen und sehen war

Mandant:

Ortsgemeinde Reinsfeld

Sitzung:

14/425/2018

Gremium:

Ortsgemeinderat Reinsfeld

Datum:

15.05.2018

Zeit:

20:00

Raum:

im Bürgerhaus

Bezeichnung:

Sitzung des Ortsgemeinderates Reinsfeld

Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung Dateigrösse: 130 KB

Öffentliche Bekanntmachung 130 KB 

Tagesordnung

Öffentlicher Teil:

1

Begrüßung und Informationen des Ortsbürgermeisters

 

 

 

2

Einwohnerfragestunde

 

 

 

3

Bau von Wirtschaftswegen hier: Auftragsvergabe

 

 

 

4

Urnengrabfeld hier: Auftragsvergabe

 

 

 

5

Gewerbe- und Industriepark Hochwald

 

 

 

6

Ausbau Kapellenstraße hier: Auftragsvergabe Straßenschlussvermessung

 

 

 

7

Verkauf einer Gemeindefläche

 

 

 

8

Verschiedenes

 

 

 

Nicht öffentlicher Teil:

1

gesperrte Information

(Erstellt i.A. der Ortsgemeinde und des Ortsbürgermeisters Rainer Spies / START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 05/2018)

Zum Lesen online oder Download und Ausdruck der öffentlichen Niederschrift der Gemeinderatssitzung als PDF werden Sie weitergeleitet bei Klick in das Bild oder die Überschrift auf die Seite der Gemeinde / Gemeinderat. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 4/2018

29. April - Jahreshauptversammlung des KV Reinsfeld

Alle aktiven und inaktiven Mitglieder des Karnevalsverein Reinsfeld 1970 e.V. sind recht herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Sonntag, 29. April 2018, 16 Uhr im Landgasthof Kuhl in Reinsfeld eingeladen. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.
Die Tagesordnung lautet wie folgt:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Gedenken an die Verstorbenen
3. Bericht des Schriftführers
4. Kassenbericht 2017
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahl eines Wahlleiters
8. Neuwahl des Teilvorstandes
9. Rückblick auf die Session 2017/18
10. Verschiedenes
Der KV Reinsfeld e.V. freut sich auf viele Mitglieder, um in eine weitere Session erfolgreich starten zu können.
(Text erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 4/2018)

Pfarrbrief Nr. 4 vom 29. März bis 29. April 2018

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 4/2018

Solo Highlights: Daisy Becker und Christian Geilfus

Plakatgrafik Copyright MV Lyra Reinsfeld

Im 98. Jahr seines Bestehens lädt der Musikverein „Lyra“ Reinsfeld mit einer ganz besonderen Besetzung am 21. April um 20 Uhr zu seinem Jahreskonzert in die Kulturhalle Reinsfeld ein. Mit vielen ehemaligen Aktiven des Vereins, aber auch Musikern aus der Region soll es ein Konzert der besonderen Art werden. Auf Solo-Höhepunkte unter anderem von Helmut „Daisy“ Becker und Christian Geilfus (Gesang) darf sich das Publikum schon jetzt freuen. Ihr großes musikalisches Talent bringen sie in Stücken, wie „Mac Arthur Park“ arrangiert von Daisy Becker und „Feeling Good“ von Micheal Bublé zum Ausdruck. Der Grundstein für die Karriere beider Musiker wurde in Reinsfeld beim MV Lyra gelegt. Unter der Leitung von Fabian Gilles wird die "Jubiläumsbesetzung" des Musikverein Lyra Reinsfeld berühmte Titel von Michael Jackson im Medley „Michael“ spielen, aber auch heimische Klänge wie „Mein Reinsfeld“ von Alfred Bauer-Jacob wiederaufleben und neu interpretieren. Ob Jung oder Alt, jeder kann sich auf einen sehr abwechslungsreichen Musikmix an diesem Samstagabend freuen. Erstmals können Karten für das Jahreskonzert auch online unter www.musikverein-reinsfeld.de erworben werden. Weitere VVK-Optionen siehe Plakatgrafik.
(Text & Grafik erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 4/2018)

Mandant:

Ortsgemeinde Reinsfeld

Sitzung:

14/409/2018

Gremium:

Ortsgemeinderat Reinsfeld

Datum:

12.04.2018

Zeit:

19:00

Raum:

im Bürgerhaus

Bezeichnung:

Sitzung des Ortsgemeinderates Reinsfeld

Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung Dateigrösse: 132 KB

Öffentliche Bekanntmachung 132 KB 

 Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

1

Begrüßung und Informationen des Ortsbürgermeisters

 

 

 

2

Einwohnerfragestunde

 

 

 

3

Beratung und Beschlussfassung Haushaltsplan und -satzung 2018

 

 

 

4

Gewerbe- und Industriepark Hochwald

 

 

 

5

Jahresunternehmerverträge

 

 

 

6

Wahl der Schöffinnen und Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

 

 

 

7

Bauvorhaben im Außenbereich

 

 

 

8

Verschiedenes

 

 

 

Nicht öffentlicher Teil:

1

gesperrte Information

(Erstellt i.A. der Ortsgemeinde und des Ortsbürgermeisters Rainer Spies / START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 04/2018)

Mit Blutspenden Mut spenden - Jetzt mitmachen

Copyright Foto DRK

Mit einer Blutspende kann Jeder - auch Du - Leben schenken! Das Deutsche Rote Kreuz DRK sucht Blutspender, die in 60 Minuten zum Lebensretter avancieren. Am Dienstag, 3. April 2018 organisiert das DRK Hochwald wieder einen Blutspendetermin in der St. Martinus Förderschule Reinsfeld, Schulstraße 1 von 18.00 - 20.30 Uhr. Spenden darf Jeder, der zwischen 18 bis 68 Jahre alt ist (Erstspender bis 60 Jahre) und sich gesund fühlen. Allein in Rheinland-Pfalz werden täglich etwa 500 Blutkonserven benötigt, de jedoch nicht vorhanden ist, da die Zahl der Blutspender abnimmt. Blutspenden werden nicht nur bei Operationen oder zur Versorgung von Unfallopfern benötigt, sondern werden auch in vielen Blutpräparaten für medizinische Therapien benötigt. Der "Saft des Lebens" wird von einem gesunden Körper nach einer Spende in wenigen Wochen wieder gebildet und hilft als aufbereitete Blutkonserve das Leben anderer zu retten. Werden auch Sie in einer Stunde zum Lebensretter mit Ihrer Blutspende in in Reinsfeld. (Video & Foto © DRK-Blutspendedienste.de  / Text, Foto und Video erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 1/2018)

Frohe Ostern - Happy Easter - Joyeuses Pâques

Nest- und Eiersuche an Ostern kann feucht, fröhlich werden

Frohe Ostern und ein schönes Fest wünscht die Redaktion von Reinsfeld.de. Am heutigen Ostersonntag bleibt es nass und kalt - nichts für eine Nest- und Eiersuche im Garten. In Reinsfeld werden heute Höchsttemperaturen von 6° (gefühlt: 2°) und mäßiger Wind (22 km/h) aus West mit starken Böen (46 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 1 - 3 l/m² mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit von 97%. Der Ostermontag präsentiert sich im zweistelligen Temperaturbereich mit Höchstwerten von 12° (gefühlt: 10°) und mäßiger Wind (20 km/h) aus Südsüdost mit starken Böen (44 km/h). erwartet. Ein paar Sonnenstunden werden viele zu einem Osterspaziergang einladen, oder den Besuch auf dem Fußballplatz (Der TuS Reinsfeld muss um 16 Uhr zum Nachholspiel bei der SG Gusenburg/Grimburg antreten). Nach den Feiertagen steigen die Temperaturen dann nochmals an auf bis zu 16° (gefühlt: 14°) und mäßiger Wind (24 km/h) aus Südsüdwest mit steifen Böen (50 km/h) wird erwartet. Tagsüber dürfte es kaum Regnen, ehe im Verlauf der Abendstunden.
Quelle Wettervorhersage wetter.de / Quelle Bilder © Fotolia.de & pixelio.de / Gerd Altmann/ Bluehousestudio / epasqualiny /Jürgen A. Slowik / Copyright Grafiken START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 4/2018)

Tradition: Ostereierschießen beim Schützenverein

Bilder/Grafik Archiv Copyright S4P Marketing PR Sponsoring Juergen A. Slowik

Ostereierschießen heißt es traditionell auch in diesem Jahr beim Hochwald Schützenverein Reinsfeld e.V. Dazu laden die Schützenfreunde an den Ostertagen in das idyllische Schützenhaus ein. Statt die bunten Ostereier zu suchen wird hier für Treffsicherheit je ein buntes Ei ausgelobt. Auch Kinder können mitmachen, denn für unter 12-jährige stehen Lasergewehre am Ostersonntag und Ostermontag bereit. (Text / Grafik Erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik )

Pfarrbrief Nr. 3 vom 3. März bis 2. April 2018

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 3/2018

Zu den Ostertagen frisch geräucherte Forellen vom ASC

Blick auf den Heideweiher und die Fischerhütte mit Grill- und Räucherplatz des Angel Sport Club (ASC) Reinsfeld © Foto Jürgen A. Slowik

Frische, geräucherte Forellen zu den Ostertagen. Diesen Service bietet der ASC Reinsfeld an Karfreitag, dem 30. März an. Der Reinsfelder Angelsportclub ist unter allen Fischfreunden und Genießern für seine frisch geräucherten Forellen aus heimischen Gewässern bekannt. An vielen Festtagen, so auch zu Ostern, werden die Angelfreunde wieder geräucherte Forellen zum Verkauf anbieten. Vorbestellungen sind bis Sonntag, 25. März unter Telefon 06503/6668 oder 3252 möglich. Die Forellen können dann an Karfreitag (30.3.) zwischen 9 und 13 Uhr (oder nach Absprache) in der Fischerhütte des ASC am Heideweiher in Reinsfeld abgeholt werden.

(Text / Foto erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 03/2018 © Foto Jürgen Slowik)

Im Projektchor sind noch Plätze frei! - Bist du dabei?

Plakatgrafik Verein. Erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 2/2018

Sonntag 24. Juni - Fahnenfest des Quartettverein Concordia

Der Quartettverein „Concordia“ Reinsfeld veranstaltet nach einjähriger Pause wieder sein
allseits beliebtes „Fahnenfest“. 
 

Termin:  Sonntag, 24.06.2018, ab 14.00 Uhr
Ort:        Pavillon vor der Kirche

Die Sängerinnen und Sänger möchten mit einigen Gastvereinen in geselliger Runde
einen schönen Nachmittag gestalten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. 
Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Kulturhalle statt.

Grafik / Text Verein. Erstellt von START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 3/2018

Mandant:

Ortsgemeinde Reinsfeld

Sitzung:

14/408/2018

Gremium:

Haupt- und Finanzausschuss Reinsfeld

Datum:

21.03.2018

Zeit:

19:00

Raum:

im Bürgerhaus

Bezeichnung:

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Ortsgemeinde Reinsfeld

Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung Dateigrösse: 122 KB

Öffentliche Bekanntmachung 122 KB 

Tagesordnung

1 Begrüßung und Informationen   
2 Beratung Haushaltsplan und -satzung 2018   
3 Vorberatung der Tagesordnungspunkte der Sitzung des Ortsgemeinderates am 12.04.2018   
4 Verschiedenes

(Erstellt i.A. der Ortsgemeinde und des Ortsbürgermeisters Rainer Spies / START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 03/2018)

Anträge für diesjährige HSV - Jahres - Hauptversammlung am 10. März 2018 sind bis 3. März schriftlich zu stellen

Am Samstag 10. März 2018 findet die Jahres-Hauptversammlung des Hochwald Schützenverein 1972 Reinsfeld im Reinsfelder Schützenhaus statt. Copyright Foto / Grafikmontage START4PUBLICITY . Foto © Jürgen A. Slowik

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Hochwald Schützenverein 1972 Reinsfeld e.V. findet am Samstag, 10.03.2018 um 20.00 Uhr im Schützenhaus Reinsfeld statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1.         Begrüßung, Totengedenken

2.         Bericht der 1. Vorsitzenden

3.         Bericht des Kassenwartes

4.         Bericht der Kassenprüfer

5.         Entlastung des Vorstandes

6.         Bericht des Sportwartes

7.         Satzungsänderung § 19

8.         Anträge an die Jahreshauptversammlung

9.         Verschiedenes              

 

Anträge an die Jahreshauptversammlung sind bis spätestens Samstag, 3. März 2018 schriftlich an die 1. Vorsitzende des HSV Reinsfeld 1972 e.V., Marie-Luise Schuld, Wiesenstr. 13, 54421 Reinsfeld einzureichen. Alle Mitglieder des Hochwald-Schützenvereins sind herzlich eingeladen.

(Text HSV Reinsfeld / Text & Fotografik erstellt von  START4PUBLICITY © Jürgen A. Slowik 2/2018)

Pfarrbrief Nr. 2 vom 27. Januar bis 4. März 2018

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 1/2018

Infos zum Gewerbepark Hochwald - Erschliessung

In der Sitzung des Gemeinderates am 1. März 2018 ist der Tagesordnungspunkt TOP 5 Gewerbe- und Industriepark Hochwald. Der Entwurf des geplanten „Gewerbe und Industriegebietes Hochwald“ wird vorgestellt. Gemeinsam mit der Verwaltung sowie Vertretern der Ortsgemeinde haben Gespräche im Wirtschaftsministerium stattgefunden. Über den Sachstand soll informiert und die weitere Vorgehensweise diskutiert und beschlossen werden. Die Bilder zeigen die Pläne für äußere und innere Erschließung. Durch klick auf die Bilder können die Pläne als PDF heruntergeladen werden.

Mandant:

Ortsgemeinde Reinsfeld

Sitzung:

14/400/2018

Gremium:

Ortsgemeinderat Reinsfeld

Datum:

01.03.2018

Zeit:

19:00

Raum:

im Bürgerhaus

Bezeichnung:

Sitzung des Ortsgemeinderates Reinsfeld

Tagesordnung Sitzung des Gemeinderates 1.03.2018

Am Donnerstag, dem 01.03.2018, findet um 19:00 Uhr im Bürgerhaus eine Sitzung des Ortsgemeinderates Reinsfeld statt.
Gez. Spies, Ortsbürgermeister

Tagesordnung: Öffentliche Sitzung:

TOP 1 Begrüßung und Informationen des Ortsbürgermeisters
  
TOP 2 Einwohnerfragestunde
  
TOP 3 Feststellung Jahresabschluss 2015 sowie Entlastung
  
TOP 4 Urnengrabfeld hier: Vorstellung der Planung, Auftrag zur Ausschreibung der Maßnahme

TOP 5 Gewerbe- und Industriepark Hochwald

TOP 6 Windkraftanlagen

TOP 7 Grüngutsammelstelle
  
TOP 8 Antrag der Tennisabteilung des TuS Reinsfeld

TOP 9 Widmung der Straßen im Baugebiet Flachsheide II

TOP 10 Verkauf und Nutzungsverträge von Teilbereichen im Baugebiet Flachsheide II, 1. Bauabschnitt

TOP 11 Befreiungsantrag von den Richtlinien des Bebauungsplanes Flachsheide II, 1. Änderung
  
TOP 12 Bauvorhaben im Außenbereich
  
TOP 13 Bauvoranfrage Mehrfamilienhaus

TOP 14 Verschiedenes

Nichtöffentliche Sitzung:
TOP 1 Verschiedenes

(Erstellt i.A. der Ortsgemeinde und des Ortsbürgermeisters Rainer Spies / START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 02/2018)

Neue Termine für den beliebten Dämmerschoppen

Plakatgrafik Verein / Bearbeitet und erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 2/2018

2018 - 90 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Comedyabend der Weibsbilder mit Durchgangsverkehr

Copyright Foto kabarett-weibsbilder.de

Zum Jubiläum 90 Jahre Katholische Frauengemeinschaft Reinsfeld wird ein besonderes Damenschmankerl am 11. August 2018 ab 20 Uhr in der Kulturhalle Reinsfeld angeboten: Das Comedy-Duo Weibsbilder mit seinem Programm Durchgangsverkehr.Im mittlerweile 11. Programm des Duos bieten die beiden Spaßgranaten wieder eine gesunde Mischung aus Kabarett, Comedy und Musik. Bewährt setzen sie erneut Wortwitz, Improvisation und Situationskomik ein, sodass jede Show der Künstlerinnen anders und jedes Mal ein Erlebnis ist. Die Weibsbilder – schon lange kein Geheimtipp mehr – bestehen seit nunmehr 18 Jahren aus den beiden Protagonistinnen Anke Brausch und Claudia Thiel aus der Eifel. „Durchgangsverkehr – ausgebremst und abgezockt“ betiteln sie ihr neues Programm. Diesmal schlüpfen die beiden Damen in die Rolle deutscher Gesetzeshüterinnen. Dabei bringen sie dem Publikum auf charmante Art und Weise bei, was man im Straßenverkehr lieber tunlichst vermeiden sollte und berichten auch von waghalsigen Selbstversuchen.

(Text/Foto erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 2/2018 / Quellen Text / Foto Katholische Frauengemeinschaft Reinsfeld und kabarett-weibsbilder.de)

Mit Blutspenden Mut spenden - Jetzt mitmachen

Copyright Foto DRK

Mit einer Blutspende kann Jeder - auch Du - Leben schenken! Das Deutsche Rote Kreuz DRK sucht Blutspender, die in 60 Minuten zum Lebensretter avancieren. Am Dienstag, 30. Januar 2018 organisiert das DRK Hochwald wieder einen Blutspendetermin in der St. Martinus Förderschule Reinsfeld, Schulstraße 1 von 18-20.30 Uhr. Spenden darf Jeder, der zwischen 18 bis 68 Jahre alt ist (Erstspender bis 60 Jahre) und sich gesund fühlen. Allein in Rheinland-Pfalz werden täglich etwa 500 Blutkonserven benötigt, de jedoch nicht vorhanden ist, da die Zahl der Blutspender abnimmt. Blutspenden werden nicht nur bei Operationen oder zur Versorgung von Unfallopfern benötigt, sondern werden auch in vielen Blutpräparaten für medizinische Therapien benötigt. Der "Saft des Lebens" wird von einem gesunden Körper nach einer Spende in wenigen Wochen wieder gebildet und hilft als aufbereitete Blutkonserve das Leben anderer zu retten. Werden auch Sie in einer Stunde zum Lebensretter mit Ihrer Blutspende in in Reinsfeld. (Video & Foto © DRK-Blutspendedienste.de  / Text, Foto und Video erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 1/2018)

Pfarrbrief Nr. 12 vom 23. Dezember bis 28. Januar 2018

Bitte in das Titelbild klicken zur Weiterleitung auf die Seite der Kirche / Pfarrbrief. Dort können Sie den Pfarrbrief als PDF-Dokument online lesen oder herunterladen und ausdrucken. Ein Service, erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 12/2017

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links