Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

DFB Mobil auf Einladung des TuS in der Grundschule

Etwa 130 mal ist das DFB-Mobil des Fußballverband Rheinland pro Jahr on Tour bei den Vereinen und auch in Schulen. Innerhalb weniger Wochen jetzt zweifach in Reinsfeld. Zunächst im September beim TuS Reinsfeld und jetzt im Oktober in der Grundschule Reinsfeld. Das DFB-Mobil machte auf Initiative des TuS Reinsfeld für die dritte und vierte Klasse der Grundschule des Hochwaldortes Station in der Sporthalle. In der großen 40 x 20 Meter Halle wurde den Kindern zweieinhalb Stunden Fußball satt geboten. Diese Aktion des DFB Mobil ist kostenlos für alle Beteiligten und wird vom Deutschen Fußballbund finanziert und forciert, um bei den Kindern die Freude am Fußball zu wecken. Gleichzeitig soll auch den Lehrerinnen und Lehrern neues Anschauungs- und Informationsmaterial an die Hand gegeben werden, um den Fußball in der Grundschule im Sportunterricht und in Arbeitsgemeinschaften anzubieten. Unter der Leitung der DFB-Teamer Mario Spang und Erwin Bradasch konnten die Kinder das vielfältige Materialangebot kindgerecht nutzen. Nachdem die Kinder auf vielseitige Weise gedribbelt, gepasst, geschossen und vor allem gespielt hatten, blickten Trainer und Lehrer in strahlende Kinderaugen. (Text & Fotos Quelle FVR / TuS Reinsfeld / Text & Fotoanimation erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 10/2015)

Für Kinder und deren Schulbau in Mali Ausdauer gezeigt

Fotos Grundschule Reinsfeld und Gusenburg 2009

Damit Kinder in Mali eine Chance auf Bildung bekommen sind Grundschüler aus Reinsfeld und Gusenburg bei den Bundesjugendspielen viele, viele Runden gelaufen. Jede "erlaufene" Runde brachte Spendengeld für den Bau einer Schule in Loued im Nordwesten von Mali. Ihre Spender und Sponsoren für Ihr "Rundengeld" mußten sich die Mädchen und Jungen vorher selbst suchen und danach Ausdauer beweisen. Die Grundschüler aus Reinsfeld erliefen dabei insgesamt 1804 Euro und die Gusenburger schafften sogar 2581 Euro. Insgesamt konnten die Kinder und Schulleiter Trösch dem Projekt "Schulen für Mali" und dem Vorsitzenden Peter Brucker so zwei symbolische Schecks über 4385 Euro überreichen. Mit diesem Spendengeld aus dem Hochwald und einer Restfinanzierung kann jetzt ene Schule für die Kinder in Mali gebaut werden. Unsere Fotos zeigen die Reinsfelder und Gusenburger Grundschüler mit Ihren Lehrern. (Text Jürgen Slowik / Fotos bereitgestellt von der Grundschule Reinsfeld)

Ortsbürgermeister Sprechstunden im Bürgerhaus Reinsfeld

Die Ortsbürgermeister-Sprechstunden finden bis auf Weiteres nur nach Vereinbarung statt. Bitte rufen Sie mich an, oder kontaktieren Sie mich per Mail!
Telefon
06503 8673
Email
buergermeister@reinsfeld.de

Uwe Roßmann
Ortsbürgermeister Reinsfeld

Laut Informationen der VG Hermeskeil und der Ortsgemeinde Reinsfeld sind im Neubaugebiet Flachsheide II im 2. und 3. Bauabschnitt derzeit noch Grundstuecke der Ortsgemeinde Reinsfeld zu erwerben. (Siehe Grafiken). Ausserdem hat die Ortsgemeinde mit dem Projekt Baulückenschließung auch private Eigentümer mit Verkaufsbereitschaft in einer Übersicht aufgelistet. Details finden sie zu allen Baugründstücken auf der linken Seite. Ansprechpartner sind Ortsbuergermeister Uwe Rossmann unter 06503 8673 oder 0176 32 86 96 83 sowie per Email unter buergermeister(@)reinsfeld.de. Oder die VG Mitarbeiter G. Weber 06503 809-150 sowie T. Jansen 06503 809-176. (Vorlage VG / Text & Grafik erstellt i.A. der Ortsgemeinde durch START4PUBLICITY Juergen A. Slowik 2/2021)

Link zur VG Hermeskeil

Copyright Logo VG Hermeskeil

Link zur Kreisverwaltung Landkreis Trier-Saarburg

Copyright Logo KV Trier-Saarburg

Gewerbe- und Industriepark Hochwald

Aeussere Erschliessung
Innere Erschliessung

Bauen in Reinsfeld

Baugrundstuecke im Neubaugebiet Flachheide II Teil 1 der Gemeinde Reinsfeld mit Bauplanaenderungen. Achtung es handelt sich um den Gesamtplan mit allen Inhalten auf einer Seite als PDF. (Original)

Bearbeiteter Gesamtplan der VGV als Kompaktplan auf 5 Seiten. Klicken Sie in das Bild zum download als PDF. Achtung es handelt sich um die Userfreundlich bearbeitete und geaenderte Kompaktversion des Gesamtplans mit allen Inhalten auf 5 Seiten als PDF. (Original download oben)

Bebauungsplan