Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 
Grußwort zum 13. Weihnachtsmarkt
Ortsbürgermeister Rainer Spies, Foto Privat

Liebe Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes, liebe Reinsfelder Mitbürgerinnen und Mitbürger! In diesem Jahr findet der 13. Weihnachtsmarkt an zwei Tagen wieder am Musikpavillon statt. Ich bin mir sicher, dass diese Veranstaltung ein Erfolg wird und bedanke mich im Voraus bei den Organisatoren, den Vereinen und den Ausstellern. Die Gemeinde engagiert sich finanziell und die Mitarbeiter der Ortsgemeinde werden, wie gewohnt, ihren Einsatz zum guten Gelingen beitragen. Wissen Sie wie Weihnachten riecht? Weihnachten riecht nach frischen Tannen, Moos und Kerzen, nach selbstgebackenen Plätzchen, Spritzgebäck, Makronen, Spekulatius, Zimtwaffeln und Lebkuchen. Weihnachten riecht nach Bratäpfeln, Apfelsinen und Nelken nach heißer Schokolade, Glühwein und nach Punsch. Weihnachten riecht eben nach Weihnachten. Weihnachten riecht wie der Reinsfelder Weihnachtsmarkt. Diese Köstlichkeiten und noch vieles mehr, werden auf dem Weihnachtsmarkt angeboten. Es gibt Schönes zum Schenken und Verschenken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ein besonderes Ambiente wird am Samstagabend ab 17.00 geboten. Um 19.00 Uhr wird die Bläsergruppe des Musikvereins Lyra die Gäste in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Am 2. Adventsonntag ist der Weihnachtsmarkt von 11.30 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Neben einem umfangreichen Programm, wird der Nikolaus der Gemeinde, die kleinen Gäste ab 17.00 Uhr besuchen und beschenken. Da kommt richtige Weihnachtsstimmung auf. Am Sonntagnachmittag findet parallel zu dem Weihnachtsmarkt an der Kirche der traditionelle Martinus-Basar in der St. Martinus-Schule statt. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch der beiden Veranstaltungen. Auch dazu sind sie herzlich eingeladen. Allen Gästen und Besuchern wünsche ich angenehme Stunden, bei hoffentlich angenehmer Witterung in schönem Ambiente und ein besinnliches Einstimmen auf die festlichen Tage. Wenn Sie Weihnachten riechen und erleben wollen, kommen Sie zum Reinsfelder Weihnachtsmarkt vor unserer Kirche. (Text & Foto verantwortlich Rainer Spies, Ortsbürgermeister / i.A. eingestellt S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 29.11.2011)

13. Reinsfelder Weihnachtsmarkt 2 Tage am Pavillon
Copyright Foto / Grafik S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 2011

Der Reinsfelder Weihnachtmarkt soll in diesem Jahr zum ersten Mal über 2 Tage gehen und wird wieder an seinem alten Platz vor dem Pavillon an der Kirche stattfinden. Reinsfelder Vereine und Institutionen haben sich mit der Gemeinde für den Fortbestand des Weihnachtsmarktes am Pavillon vor der Kirche entschieden. Erstmals soll der Markt über 2 Tage gehen und das Angebot an Waren erweitert werden. Denn ein Markt ist nur so erfolgreich, wie sein Angebot an Ausstellern. Es soll ein Angebot aus Kreativwaren und einem Mix aus Speisen und Getränken sein. Deshalb können sich interessierte Aussteller ab sofort um einen Standplatz auf dem Weihnachtmarkt bewerben. Gesucht werden Aussteller von Weihnachtsschmuck, Krippen und Figuren, Kerzenhersteller, Holzschnitzer, Glasbläser, Gewürze und alles sonst was zu einem Weihnachtsmarkt gehört. Uns ist sehr viel daran gelegen, möglichst viele Standbetreiber für den Weihnachtsmarkt zu gewinnen. Deshalb hat man sich entschlossen, kein Standgeld von den Betreibern zu erheben. Ein entsprechendes Rahmenprogramm wird für Unterhaltung sorgen. Bewerben können Sie sich bei folgenden Adressen: Paul Port Tel.06503 2552 Email: paul.port(@)freenet.de  oder Herbert Eiden Tel. 06503 800355 Email: eidenh(@)t-online.de (Text verantwortlich Herbert Eiden und Paul Port /i.A. eingestellt von S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 22.11.2011) 

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links