Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Kirmes machte gute Laute bei herrlichem Sonnenschein

Klein und Groß - Jung und Alt amüsierten sich auf der Reinsfelder Remigius-Kirmes bei herrlichem Sonnenschein prächtig. Ob Schießbude, Karussell, Losstand, Süßigkeiten aus dem Mandelhäußchen oder der sehr beliebte Auto Scooter: Die Kirmes wurde ausgelassen gefeiert und in vollen Zügen genossen. Trotz einiger technischer Pannen durfte Veranstalter Florian Marx zufrieden sein und auch die  Standbetreiber konnten einen sehr guten Besuch verzeichnen. Die guten Wetterbedingungen mit einem "Goldenen Oktoberstart" sorgten für eine sehr gelungene Remigius-Kirmes 2010, die auch sehr viele auswärtige Besucher und Gäste nutzten. (Text/Fotoshow erstellt von S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 4.10.2010)

Reinsfelder Kirmesprogramm 1. bis 4. Oktober

Traditionelle Remigiuskirmes startet Freitag 1. Oktober

Die Remigiuskirmes in Reinsfeld beschließt den Kirmesreigen im Hochwald und seiner Rergion. In diesem Jahr startet das Event am am Freitag, 1. Oktober und wird am Montag, 4. Oktober, traditionell "begraben". In diesen vier Tagen wird im beheizten Zelt auf dem Reinsfelder Festplatz am Ruwer-Hochwald-Radweg ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den Startschuß dürfen am Freitagabend jüngere und jungebliebene Besucher mit den Live-Bands "One Step Closer" und "Proof" ab 20 Uhr erleben. Musik steht auch am Kirmessamstag nach dem Festamt um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Remigius an. Doch bevor es mit der Schlagernacht und der Gruppe Kuschelweich um 21 Uhr losgehen darf, heißt es erst "OH-ZOPFT" beim Fassanstich um 20.30 Uhr. Damit wird die Kirmes offiziell eröffnet. 
Am Kirmessonntag stehen Familie und Kinder im Mittelpunkt auf dem Festplatz und ab 15 Uhr im Festzelt. Comedy-Jongleur Christian Dirr sorgt für lustiges und unterhaltsames, bevor ab 16.30 Uhr der Musikverein "Lyra"  musikalisches zu bieten hat. Nach dieser Livemusik wird ab 18 Uhr die Musik "künstlich gemixt" aus dem Computer für Unterhaltung sorgen. 
Die Coverband "Backbeat" tritt am Montagabend ab 19 Uhr auf, nachdem die letzzten Fahrten beim bunten Kirmestreiben ab 14 Uhr gemacht wurden. Der Eintritt am Samstag, Sonntag und Montag ist frei und nur am Freitagabend steigt eine 0,99 € Party.(Text erstellt von S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 30.9.2010) 

Grafik Kirmesorganisation. Eingestellt von S4P Marketing PR Jürgen A. Slowik 23.9.2010

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links