Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Eine Postagentur bleibt Ort und Reinsfelder Bürgern erhalten Ab 1. Oktober geht in Anne's Naturladen die "Post" ab

Mit der Schließung des Frischemarkt Junkes im Reinsfelder Ortsteil Siedlung wurde zuletzt in der Presse bereits ein düsteres Bild zur Versorgung der Reinsfelder Bürgerinnen und Bürger gezeichnet. "Dem ist aber beileibe nicht so", widerspricht Anne Hartmann, die Besitzerin von Anne's Naturladen mitten im Ort, Renusstraße 5 in Richtung Heiligkreuz / Holzerath. Sie übernimmt ab 1. Oktober die Postagentur und sichert damit Reinsfeld ein wichtiges infrastrukturelles Element des öffentlichen Lebens. "Das war für mich selbstverständlich, als die Frage aufkam die Post in meinen Naturladen zu integrieren. Reinsfeld darf die Postagentur nicht verloren gehen, so mein erster Gedanke. Die Gemeinde und die vielen Reinsfelder Mitbürger und Mitbürgerinnen brauchen im Ort eine Anlaufstelle für Briefe, Pakete und Postdienstleistungen", sagte uns die engagierte Jungunternehmerin. Die Umsetzung mit kleinen Umbaumaßnahmen und etwas Umgestaltung wurde dann auch zeitnah angepackt. Darum heißt es ab 1. Oktober: ' In Anne's Naturladen geht die "Post" ab. Zu den Öffnungszeiten von Montag bis Samstag (siehe Anne's Naturladen) ist automatisch auch die Postagentur verfügbar. Darüber hinaus können sich alle Reinsfelder auch ein Bild über das Vollsortiment von Lebensmitteln und frischem Obst und Gemüse in Anne's Naturladen machen. "Mit dem Gemüse- und Obstmarktstand von Heinz Frischatzky und Heiko's rollendem Lebensmittelladen, sowie meinem Naturladen kann wohl nicht davon gesprochen werden, dass in Reinsfeld die Versorgung mit Lebensmitteln nicht mehr gewährleistet ist", betonte Anne Hartmann bei der Präsentation der Postagentur. Sie würde sich auch über einen größeren Lebensmittelhändler im Ort freuen. Denn Konkurrenz belebt ihrer Meinung nach das Geschäft und dann muss Mann und Frau, Jung oder Alt nicht ins Auto steigen, um fürs tägliche Leben einzukaufen! "Das schont dann die Umwelt und wer per Pedes oder Pedelec und Rad unterwegs ist tut dann zudem noch was für seine Gesundheit", sagte uns Naturliebhaberin Hartmann zum Abschluß. (Text & Fotoanimation erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 9/2015)

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links