Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

Bilder-Video-Clip Sommerfest Concordia auf Youtube

Bilder-Video-Clip 100 Jahre Quartettverein Concordia Reinsfeld am Sommerfest. Copyright Fotos Emanuel Recktenwald. Clip Animation, Bearbeitung Erstellung durch S4P Marketing, PR Sponsoring Jürgen A. Slowik, 7/2012

Singen ist ein Stück Lebenslust

Copyright Fotos Emanuel Recktenwald 2012. Bearbeitung, Animation und Slideshow erstellt von S4P Marketing Jürgen A. Slowik 7/2012

Trotz Jubiläum: Petrus präsentiert sich nicht als Sänger Indoor-Option Kulturhalle tut Stimmung keinen Abbruch

Viele Gastchöre aus dem Kreis-Chorverband Trier-Saarburg und dem Saarland waren der Einladung des Quartettvereins Concordia Reinsfeld gefolgt und gestalteten dessen Fest zum 100 jährigen Bestehen. Viel Spaß gb es am Sonntagnachmittag  beim Liederwettstreit der Vereine und Standing Ovation für den Auftritt des Chores der Ehemaligen. Bis zum Schluss hatte man in Reinsfeld gehofft, das Fest zumindest zum Teil im Freien abhalten zu können, aber Petrus präsentierte sich an diesem Wochenende nicht als "Sänger". So mussten die Organisatoren des Quartettvereins wegen der unsicheren Wetterlage und niedriger Abendtemperaturen die Indoor-Option ziehen und die Veranstaltung in die Kulturhalle verlegen.
Das tat der guten Stimmung aller Beteiligten jedoch keinen Abbruch und die vielen Helfer aus den Reinsfelder Vereinen waren flexibel genug, sich auf die veränderte Wetterlage einzustellen. Am Samstagabend unterhielten der Jubilar selbst und acht weitere Chöre aus dem Kreis-Chorverband Trier-Saarburg und dem benachbarten Saarland die Zuhörer in der übervollen Kulturhalle mit einem etwa dreistündigen Konzert. Sie boten einen bunten Reigen von Liedern aus anspruchsvoller, teils ernster und teils heiterer Chorliteratur.
Der Sonntag wurde mit einem Festgottesdienst, vom Kirchenchor gesanglich gestaltet, in der Pfarrkirche eingeläutet. Was lange währt wird endlich gut, begrüßte Kaplan Feldmann die Kirchenbesucher und schlug mit diesen einführenden Worten den Bogen vom verspäteten Beginn des Gottesdienstes (sein Wecker hatte ihn im Stich gelassen!) zum 100. Geburtstag des Vereins. Die durch die Verspätung bedingte Verkürzung des Frühschoppens, zu dem der Musikverein Lyra Reinsfeld aufspielte, nahm man gelassen hin, war ja noch den ganzen Tag Zeit, sich in geselliger Runde zusammenzusetzen. Der Mittagstisch war reich gedeckt, die Küche konnte also kalt bleiben und auch für die Schleckermäuler war am Nachmittag mit Kaffee und leckerem Kuchen gut vorgesorgt.
Acht weitere Vereine gratulierten dem Geburtstagskind mit ihren Liedern beim Nachmittagskonzert, das abgeschlossen wurde vom „Chor der Ehemaligen“. Über 30 Sänger,  die ehemals im Verein sangen, hatten in vier Proben mit viel Eifer aber auch mit viel Spaß altes Liedgut aufgefrischt und begeisterten mit mitreißendem Gesang. Tosenden Beifall nach dem „Bajazzo“ und frenetische Zugaberufe belohnten die Sänger mit dem „Blankensteinhusar“. 

Den Abschluss des Nachmittags bildete der Liederwettstreit der Vereine. Leider blieben von fünf gemeldeten nur drei Gruppen übrig, die den Mut hatten, das Pflichtlied „Die Getränke sind frei“ und ein selbst gewähltes Lied darzubieten. Die Showtanzgruppe des Karnevalsvereins Reinsfeld, die Jugendtrainer des TuS und der Musikverein Lyra (22 Sängerinnen und Sänger!) hatten viele Stunden investiert und sich sowohl musikalisch als auch choreographisch einiges einfallen lassen, um als Sieger aus diesem Wettstreit hervorzugehen. Eine sehr schwere Aufgabe für die Jury (Bürgermeister Rainer Spies, Ratsmitglied Paul Port und Kirchenmusiker Elmar Neufing). Den Sieg holten schließlich die „Lyrasingers“ unter Leitung von Gerhard Wollscheid, die den Pflichtsong noch mit einem Rap-Teil aufgepeppt hatten und den Beach Boys-Song „Barbara Ann“ nahezu perfekt präsentierten.
Die lakonische Feststellung von Moderator Michael Müller, der an den zwei Tagen unermüdlich durchs Programm geführt und die Zuhörer mit launigen Worten und Witzchen bei der Stange gehalten hatte: „Ein ungeheures Potential für den Quartettverein, Freitags ab 20 Uhr ist Probe!“ Nächster Halt im Jubiläumsreigen ist der Festakt am 17. November 2012. Auf den Tag genau zum 100jährigen Jubiläum (Gründungstag war der 17.11.1912) präsentiert sich der Quartettverein mit illustren Gästen wiederum in der Kulturhalle Reinsfeld. (Text Reinhard Bäumler. Erstellt und bearbeitet von S4P Marketing Jürgen A. Slowik 7/2012)

100 Jahre: Ein ganz besonderes Fest für Concordia
Quelle Quartettverein Concordia Reinsfeld/Burr. Eingestellt von S4P Marketing Jürgen A. Slowik 6/2012

Vorfreude beim Chor auf 100 Jahre Fest Quartettverein

Quelle Foto: Quartettverein Concordia Reinsfeld e.V. Erstellt von S4P Marketing Jürgen A. Slowik 6/2012

Vorfreude herrscht bei den Sängerinnen und Sängern des Quartettverein Concordia Reinsfeld auf das Festprogramm aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums des Vereins am Wochenende 23. und 24. Juni 2012. Das Programm im Detail: Samstag, 23. Juni 2012, im Pfarrgarten  (bei schlechtem Wetter in der Kulturhalle) 20.00 Uhr Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herbert Eiden und anschließend Quartettverein „Concordia“ Reinsfeld Männer-Chorgemeinschaft Quartettverein Reinsfeld und MGV Schillingen Ehrensingen der Gastvereine (Auftritt in der Reihenfolge des Eintreffens) Am Sonntag, 24. Juni 2012 10.00 Uhr Feierliche Messe in der Kirche St. Remigius Reinsfeld, mitgestaltet vom Kirchenchor „Cäcilia“ Reinsfeld Leitung: Elmar Neufing Weiter geht’s im Pfarrgarten (bei schlechtem Wetter in der Kulturhalle). Anschließend Frühschoppenkonzert unseres Musikvereins „Lyra“ Reinsfeld. Ab 12.00 Uhr Mittagessen, 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen und Ehrensingen der Gastvereine (Auftritt nach Reihenfolge des Eintreffens) Auftritt des eigens zu diesem Jubiläum ins Leben gerufenen „Chor der Ehemaligen“ Liederwettstreit der Vereine/Gruppen/Clubs. Für die kleinsten Besucher ist am Nachmittag ein Spieleparcours aufgebaut. Ausklang mit Jürgen Müller. (Quelle Text/Bild Quartettverein. Erstellt von S4P Marketing Jürgen A. Slowik 6/2012)

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links