Startseite
HomeemailImpressum
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | Newsletter
 
   
   
Hochwald-Apotheke Jürgen Stein Kell am See

Ihre Gesundheit in guten Händen

Mit der Einführung eines Qualitäts-Management-Systems (QMS) in der Hochwald-Apotheke Kell am See arbeiten Apotheker Jürgen Stein und seine Mitarbeiter streng nach den hohen Qualitätsrichtlinien der Bundes-Apothekerkammer (BAK). Die Landes-Apothekenkammer Rheinland-Pfalz (LAK RLP) überprüfte dies nach DIN EN ISO Norm 9001:2008 und stellte bereits 2013 das BAK Qualitäts-Zertifikat offiziell aus. In Rheinland-Pfalz gab es nach Auskunft der Kammer Ende 2014 noch 1053 Apotheken. Die Hochwald-Apotheke Jürgen Stein ist damit laut LAK derzeit eine von 75 Apotheken im Land, die ein BAK-QMS-Siegel führen darf. Im Kreis Trier-Saarburg ist die Keller Hochwald-Apotheke die einzige Apotheke mit dieser Zertifizierung durch LAK nach BAK-Richtlinien. Auch das Audit zur Re-Zertifizierung im Jahr 2016 absolvierte das Apothekenteam um Apotheker Stein erfolgreich. Damit darf die Hochwald-Apotheke in der 2110 Einwohner zählenden Gemeinde Kell am See das Qualitätssiegel der Bundes jetzt bis 2019 führen. Alle betrieblichen Abläufe unterliegen somit strengsten Qualitätsanforderungen. " Die kontinuierliche Verbesserung der hohen Qualität der Versorgung der Bevölkerung in der Verbandsgemeinde Kell am See und darüber hinaus wollen wir so noch besser gewährleisten" sagte Apotheker Stein und fügte hinzu: "Wir sind stolz darauf, das die Leistungsfähigkeit und Qualität der Apotheke und aller Mitarbeiter von der BAK und LAK 2013 zertifiziert und 2016 rezertifiziert wurde". © Texte / Grafik / Fotos START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik - Alle Rechte vorbehalten

Kontakt

Hochwald-Apotheke
Apotheker
Jürgen Stein e.K.
Bahnhofstrasse 6
54427 Kell am See
Fon + 49 6589 1015
Fax + 49 6589 1574
Email
stein(@)hochwald-apotheke.com
Internet
www.hochwald-apotheke.com

Öffnungszeiten

Montag
8.00 - 19.00 Uhr
Dienstag
8.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
8.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
8.00 - 19.00 Uhr
Freitag
 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 13.00 Uhr

QMS Zertifikat

Angebote

Angebote Hochwald-Apotheke September & Oktober

News

26 Millionen kühlpflichtige Medikamente pro Jahr

Viele Medikamente sind nur bei kühler Lagerung dauerhaft wirksam. Im Jahr 2014 gaben die deutschen Apotheken zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung rund 26 Millionen kühlpflichtige Medikamente ab. Das ermittelte das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e.V. (DAPI). Nicht erfasst hat das DAPI die Abgabe auf Privatrezept oder in der Selbstmedikation. Insgesamt dürfte die Zahl der kühlpflichtigen Medikamente daher noch höher liegen.
Ob ein Medikament kühl gelagert werden muss, ist auf der Packung angegeben. Patienten sollten diese Medikamente im Kühlschrank bei Temperaturen zwischen 2 und 8 Grad aufbewahren. „Wenn Medikamente zu warm gelagert werden, können sie ihre Wirkung verlieren. Problematisch ist, dass der Patient das aber nicht unbedingt sofort bemerkt. Er weiß nicht, dass seine Arzneimitteltherapie nicht mehr anschlägt“, sagt Dr. Peter Froese, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des DAPI. ....mehr

(Quelle Text & Foto Pressemitteilung abda.de / abda Postingservice / Erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 8/2017)

Lieferservice

Kostenfreier Lieferservice am Tag der Verfügbarkeit

Kostenfreier Lieferservice für die Kunden der nach DIN EN ISO 9001:2008 Qualitäts-zertifizierten Hochwald-Apotheke Jürgen Stein Kell am See bis zu Ihnen nach Hause am gleichen Tag der Verfügbarkeit Ihrer Gesundheitsmittel. Grafik Foto © START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik

Anfahrt

PR & Anzeigen

Hochwald Partner