Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 
Samstag 14. November Hochwaldhalle Hermeskeil
Plakat Quelle Veranstalter

"Wir sind sehr glücklich darüber, das Musical Projekt eine Vorstellung für Jung und Parkinson 'Die Selbsthilfe e.V.' spielt, und dadurch unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt," sagt der gebürtige Reinsfelder Rainer Stüber. Er ist selbst Betroffener und hat JuP ins Leben gerufen und wurde für seine unermüdliche Initiative rund um die Krankheit bereits mehrfach ausgezeichnet.

Als 1. Vorsitzender ist er für Betroffene von Parkinson ständig bundesweit unterwegs und durch regionale Gruppen wird seine Arbeit tatkräftig unterstützt. Dies will auch Musical-Project-Initiator David Steines tun. Er gibt mit seinem Team am 14.11.2015 ab 20 Uhr in der Hochwaldhalle Hermeskeil ein Benefizkonzert zugunsten von JuP. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr und das Musical beginnt um 20 Uhr. Die Tickets kosten 15,75 Euro bei freier Platzwahl.

Seit vier Jahren tourt die Musical Show der besonderen Art von Steines durch die Region Trier und den Hochwald. Unter der Leitung des Saarländers David Steines zeigen Nachwuchs-Künstler der Region in einer rund dreistündigen Show die schönsten Ausschnitte aus den beliebtesten Musicals Deutschlands und Shows, die sogar am Broadway für Begeisterung sorgen.

Die Idee 'Musical-Project' entstand am Gymnasium Hermeskeil, wo Steines ein ähnliches Projekt ins Leben gerufen hatte. Der große Erfolg in der Schulzeit bewog Steines zur Fortführung nach dem Abitur und er rekrutierte ein Ensemble Ehemaliger, Begeisterter und neuer Musicalenthusiasten um sich, das Spaß, persönlichem Einsatz und viel Engagement inzwischen durch die Hallen in unserer Region tourt. Das Publikum der vergangenen Aufführungen honorierte die Leistung der jungen Akteure stets mit viel Lob und Applaus. Seine Leidenschaft hat Steines inzwischen zum Beruf gemacht und unter anderem an der Stage School of Music, Drama and Dance in Hamburg erfolgreich einen Abschluss in Musical- und Bühnendarstellung gemacht.

Das Ensemble hat viele tolle Musicals in eine einzige Show gepackt: Es gibt bekannte Musicalohrürmer, zu denen der ein oder andere in wohliger Erinnerung still vor sich hin summt, aber auch einige unbekannte Stücke sollen den Zuschauern Lust auf neue Shows machen. Die Darsteller und Darstellerinnen sind alle zwischen 15 und 25 Jahren alt und stammen vorwiegend aus der Region Hochwald. Die Kostüme und Requisiten werden in Eigenregie hergestellt, genäht, gebastelt und zusammengetragen. Für die jungen Künstler zählt der Spaß, ihre Begeisterung für Musicals und die Möglichkeit, bereits in jungen Jahren einmal Bühnenluft zu schnuppern.

Das Musical Project hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit mit Jugendlichen und die Kultur in der Region zu fördern. Alle Beteiligten tun das ehrenamtlich, es gibt weder Gagen, noch ein fest bezahltes Management. Beim Musical Project muss jeder mit anpacken. So kann es passieren, dass das gerade erhaltene Taschengeld mal wieder für ein neues Kostüm ausgegeben werden muss!

Vergessen Sie den Alltag und tauchen Sie ein in die Welt der Musicals. Sie werden begeistert sein.

Karten für diese Veranstaltung erhalten Sie nur bei Ticket Regional.

(Quelle Grafik / Bilder / Texte / www.jung-und-parkinson.de & www.musical-project.de / Text und Bilder erstellt von START4PUBLICITY Jürgen A. Slowik 10/2015)

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links