Startseite
HomeemailImpressum DSGVO
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | DSGVO
 
   
 
 

PR & Anzeigen

Hochwald Partner

1972

Schulchor unter Leitung von Fritz Reiber 1972

Der Schulchor unter Leitung von Rektor Reiber bot uns durch seine ju­gendlichen Talente gute Voraussetzungen für den Sängernachwuchs. Zielstrebig, wie es sich der Verein im Jahre 1972 zu seinem 60jährigen Jubiläum vorgenommen hatte, war man um Steigerung der Leistung bemüht.

1973

Der Chor nahm am 8. April 1973 am Kreisleistungssingen teil und wurde mit der Note sehr gut bewertet.

1974

Wappen entworfen 1974 von Jakob Weber

Am 10. März 1974 wurde der gemischte Chor des Quartettverein „Concordia“ Reinsfeld gegründet. Bedenken gegen diese Erweiterung wurden bald durch ansprechende Leistungen und eine steigende Mitgliederzahl überwunden. Obwohl stark beansprucht, wurde die Kontaktpflege mit den Vereinen aus der Umgebung nicht vernachlässigt. Außerdem hatte unser Verein mit dem MGV „Arion von 1890“ aus Reinfeld/Holstein seit 1972 eine Freundschaft geschlossen. Diese Beziehung wurde durch einen Besuch vom 17. bis 20. Oktober 1974 und unsere Gegenbesuche in Reinfeld am 29. Juni 1973 und 22. Ok­tober 1976 weiter vertieft. Im August 1974 hatte Sangesbruder Jakob Weber ein Vereinswappen entworfen.

1975

Beim Regionalsingen am 16. März 1975 erhielt der Männerchor ebenfalls die Note sehr gut und erreichte am 16. November 1975 das gesteckte Ziel „Meisterchor“. Gleichzeitig mit diesem Leistungswetteifer war der Verein um Verbesserung und Vergrößerung des Chores bestrebt. Die Zahl der Sänger stieg auch deutlich. Während beim Regionalleistungssingen 28 Sänger mitwirkten, hatten wir in Sobernheim beim Erreichen des Titels "Meisterchor" sogar 46 Sänger. An diesem Tage stellte sich der Chor erstmals in seiner  neuen Uniform vor. 

1976

Nicht zu vergessen ist der Besuch des Männerchores „Germania 1871“ Remscheid unter der Leitung von Prof. Hj. Rübben am 26. September 1976, sowie die Begegnung zum 65jährigen Vereinsjubiläum mit dem Polizeichor Essen, geführt von Chorleiter H. Hasenbein, am 25. Juni 1977 in Reinsfeld.

1977

Kinderchor unter Margot Reiber. Foto Chronik Quartettverein.

Als weitere Vergrößerung darf der 1977 dem Verein angeschlossene Kin­derchor unter der damaligen Leitung von Frau Margot Reiber genannt werden.

1982 - 1984

Bei der ersten Teilnahme an einem Kreisleistungssingen überhaupt, er­hielt am 28. November 1982 in Reinsfeld, der gemischte Chor die Note „sehr gut“ und der Männerchor „sehr gut bis hervorragend“. Beide Chöre konnten somit am Regionalleistungssingen im April 1984 in Schweich teilnehmen. Mit den Ergebnissen hervorragend für den ge­mischten Chor und sehr gut für den Männerchor, war die Qualifikation für das nächste Meisterchorsingen in 1985 geschafft.

PR & Anzeigen

Premium-Partner

Partner