Startseite
HomeemailImpressum
Aktuell | Gemeinde | Kirche | Tourismus | Wirtschaft Reinsfeld | Wirtschaft Hochwald | Vereine | Newsletter
 
   
 

Ärztliche Bereitschaftsdienst- zentrale für den Raum Hermeskeil / Hochwald

Opens external link in new window zur Online-Petition

 

Konzert 13. April: Dirigent Gilles verspricht tollen Abend Höhepunkt 2013 Teilnahme am Bundesmusikfest Chemnitz

Copyright Konzertplakat MV Lyra Reinsfeld.

Viel Arbeit und gute musikalische Aktivitäten leisten die Aktiven des Musikvereins "Lyra" Reinsfeld seit Bestehen Jahr für Jahr - so auch rückblickend auf das vergangene Jahr 2012. Entsprechend zufrieden waren die Mitglieder der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Hotel Restaurant Jägerhof. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Adalbert Ott gedachte man zunächst der Verstorbenen des letzten Jahres.
Auf die vielen Aktivitäten 2012 blickte Schriftführerin Sonja Eiden noch einmal zurück und erwähnte insbesondere die erfolgreiche Aktion zur Gewinnung neuer Mitglieder und MusikerInnen. Aber bei der Suche nach Nachwuchs-Musikerinnen und -Musikern ist Ausdauer und Flexibilität gefragt. Ausbildungsleiterin Sandra Eiden berichtete von der großen Resonanz auf das erste Konzert des Projektorchesters und einer geplanten Werbeaktion in der Grundschule. Auch hier will man neue Wege gehen.

Die Finanzen des Vereins sind bei Kassenwart Hermann Becker in guten Händen. Willi Scherer und Herbert Winkel hatten die Kasse geprüft und beantragten aufgrund der soliden Buchführung die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig gewährt wurde.Ohne Überraschung verlief die Wahl des Teilvorstandes. Vorsitzender Adalbert Ott, Kassierer Hermann Becker sowie die Beisitzer Sandra Eiden und Andreas Dixius erklärten sich bereit, ihre Arbeit zwei weitere Jahre fortzuführen. Einstimmig als Kassenprüfer wiedergewählt wurde auch Herbert Winkel. Adalbert Ott will den Vorstand mittelfristig verjüngen und appellierte an die Mitglieder, sich nicht zu scheuen, Verantwortung im Vorstand des Vereins zu übernehmen.

Viel Zeit in die Vorbereitung eines Großereignisses hat Geschäftsführer Werner Mergens investiert. Nach den erfolgreichen Teilnahmen am Bundesmusikfest in Würzburg und Landesmusikfest in Neustadt/Weinstraße wird der Verein im Mai zum Bundesmusikfest nach Chemnitz reisen. Höhepunkt der mehrtägigen Tour ist ein Konzert im Zentrum der Stadt.
Zunächst freuen sich die Musikerinnen und Musiker aber auf das "Konzert 2013", das am 13. April ab 20 Uhr in der Kulturhalle stattfindet - Siehe Plakatgrafik oben - . Mit einer Auswahl von außergewöhnlichen Musikstücken will der neue Dirigent Fabian Gilles den Zuhörern einen tollen Abend bescheren. Nicht vergessen werden sollen die Leistungen des ehemaligen Dirigenten Martin Hahmann, die der Vorsitzende noch einmal würdigte.(Text / Konzertplakat Gerhard Wollscheid MV Lyra Reinsfeld. Eingestellt und bearbeitet von S4P Marketing PR Sponsoring Jürgen A. Slowik 3/2013)

Unser Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Reinsfeld www.wetter.de

Partner Empfehlungen

PR Anzeigen Links